Skip to main content

Grillbackform: Test & Vergleich (09/2021) der besten Grillbackformen

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Grillbackformen Test 2021. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Grillbackformen. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben.

Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und Dir zu helfen, die für Dich am besten geeignete Grillbackform zu finden.

Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, die richtige Grillbackform zu kaufen.

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Mit einer Grillbackform lassen sich leckere Nachspeisen, Desserts, Gebäck und Aufläufe auf einem Grill zubereiten. Sie werden nach dem Aufheizen des Grills auf der Grillfläche platziert.
Unterschiede gibt es bezüglich der Materialien. Für die Fertigung setzen die Hersteller auf Gusseisen, Keramik, Silikon und Emaille. Alle Materialien weisen diverse Vorzüge und Nachteile auf, die wir im Ratgeberteil näher vorstellen.
Grillbackformen sind bereits für 10 bis 20 Euro erhältlich. Für hochwertige Ausführungen muss man bis zu 50 Euro berappen. Wir empfehlen dir auf ein besseres Modell zu setzen, da du somit längerfristig was davon hast. 

Grillbackformen im Test: Unser Ranking

Die beste Grillbackform für Muffins

Angebot
Rösle 25112 Barbecue Brat- und Backform, Hochwertige...
325 Bewertungen
Rösle 25112 Barbecue Brat- und Backform, Hochwertige...
  • RÖSLE Barbecue Brat- und Backform: Hochwertige Backform für Muffins, Gratins...
  • Die Backform ist für 6 Muffins mit einem Muffindurchmesser von 7 cm und einer...

Die Rösle Barbecue Brat- und Backform eignet sich besonders für Muffins und Gratins. Sie kann sowohl auf Gas-, sowie auch auf Kohlegrills mit geschlossener Haube eingesetzt werden. Das Modell besteht aus Stahl und ist mit einer Antihaftbeschichtung versehen. Somit lässt sie sich nach Einsatz einfach von Hand oder auch in der Spülmaschine reinigen.

Laut Angaben des Herstellers verträgt die Grillbackform Temperaturen von bis zu 400 Grad Celsius.

Insgesamt ist die Backform für sechs Muffins mit einem Durchmesser von sieben Zentimeter geeignet. Ihre gesamten Maße betragen 32 x 20 x 3 Zentimeter. Wer Lust auf leckere Muffins vom Grill hat, ist mit diesem Artikel genau richtig bedient.

Die beste Grillbackform für Burger-Brötchen

MOESTA-BBQ 19297 - BunFormer - Silikon-Backform für...
35 Bewertungen
MOESTA-BBQ 19297 - BunFormer - Silikon-Backform für...
  • Praktisch - Die Backform ist für die Zubereitung von 4 Burger Buns...
  • Vielfältig - Der Burger-Former ist bis 230° C temperaturbeständig, um die...

Mit der MOESTA-BBQ Grillbackform kannst du deine Burger Buns jetzt selbst auf dem Grill oder im Backofen zubereiten. Grillfans wissen selbstgemachte Burger-Buns sehr zu schätzen. In einem Durchgang gelingen dir vier Buns mit einem Durchmesser von 11,5 Zentimetern gleichzeitig. Neben Burger-Brötchen kann man mit der Grillbackform ebenfalls Minikuchen, Cookies und Törtchen in einheitlicher Größe zubereiten.

Die Backform besteht aus Silikon und hält Temperaturen von bis zu 230 Grad Celsius aus. Der Vorteil von Silikon ist, dass die Brötchen durch Umstülpen einfach entnommen werden können. Vorteilhaft ist auch, dass die Backform spülmaschinenfest ist. Somit musst du dir keine Gedanken um die Reinigung machen.

Die beste Grillbackform aus Gusseisen

Angebot
Petromax Kastenform K4 als Bräter, Brotbackform...
1.385 Bewertungen
Petromax Kastenform K4 als Bräter, Brotbackform...
  • Petromax Kastenform k4 mit Deckel
  • Die kantige Form aus Gusseisen mit Deckel in der kleinen Ausführung K4

Bei der Petromax Kastenform K4 handelt es sich um eine massive Grillbackform aus Gusseisen. Das Modell wird mit einem Deckel geliefert und kann auf allen Grills und Herdarten einschließlich Induktion benutzt werden. Die Maße betragen 34 x 13 x 13,5 Zentimeter, bei einem Gewicht von 5,2 Kilogramm.

Die Form eignet sich prima als Auflaufform, als Bräter oder zum Brot- und Kuchenbacken.

Die beste Grillbackform aus Keramik

Weber 17887 BBQ Keramik-Backform, 30 cm, zum Grillen...
38 Bewertungen
Weber 17887 BBQ Keramik-Backform, 30 cm, zum Grillen...
  • Perfekt zum Grillen von Kuchen, Tartes, Aufläufen und Desserts.
  • Die Keramikserie ist geeignet für extrem hohe Temperaturen. Dank der...

Der Premiumhersteller Weber setzt bei seiner Grillbackform auf Keramik. Das Material gilt als sehr massiv und kratzfest. Die Keramikserie verträgt außerdem extrem hohe Temperaturen. Dank der seidenmatten Oberfläche bleibt das Essen nicht kleben. Zudem ist der Transport durch die großen Griffe in Verbindung mit Grillhandschuhen eine Leichtigkeit. Weiterhin ist die Grillbackform spülmaschinengeeignet.

Mit der Backform können Kuchen, Tartes, Aufläufe und Desserts mühelos auf dem Grill zubereitet werden. Der Durchmesser beträgt 30 Zentimeter.

Die beste Grillbackform aus Emaille

Angebot
Zenker Grill- und Ofenform Emaille (40 x 5,5 x 29 cm)...
64 Bewertungen
Zenker Grill- und Ofenform Emaille (40 x 5,5 x 29 cm)...
  • Vorteil: Durch die Emaille-Versiegelung ist die Ofenform schnitt-, kratz- und...
  • Modernes Design: Durch die Farben Creme (innen) und Grau (außen) ist die...

Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Grill- und Ofenform des Herstellers Zenker. Das Modell verfügt über eine Emaille-Versiegelung und ist somit schnitt-, kratz- und säurefest. Weiterhin hält sie Temperaturen von bis zu 400 Grad Celsius aus und kann in der Spülmaschine gereinigt werden. Seine Maße betragen 40 x 5,5 x 29 Zentimeter. Die Backform ist ideal für saftige Aufläufe und krosse Braten. Der Hersteller Zenker gewährt zehn Jahre Garantie auf sein Produkt, welches „Made in Germany“ ist.

Grillbackformen bei Testmagazinen

Nach unserer Recherche konnten wir bei Stiftung Warentest (www.test.de) leider keinen Grillbackform Test finden. Wir haben daher Informationen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Grillboxen finden konnten zusammengetragen und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf einer Grillbackform achten solltest

Was ist eine Grillbackform?

Eine Grillbackform eignet sich besonders zur Zubereitung von Nachspeisen wie Kuchen und Desserts. Aber auch zum Grillen von Aufläufen und weiteren Gerichten ist sie gut geeignet. Anstelle eines Backofens, setzt man sie einfach auf dem Grill ein.

grillbackform test

Mit einer Grillbackform kannst du leckere Nachspeisen und Desserts auf einem Grill zubereiten.

Dank seines Materials aus Keramik oder Gusseisen hält sie auch höheren Temperaturen problemlos stand. Somit kann dein Grill ebenfalls Gebäck und weitere Gerichten zubereiten.

Wie funktioniert eine Grillbackform?

Im Grunde genommen funktioniert eine Grillbackform ähnlich, wie eine gewöhnliche Backform. Man füllt den Teig oder die Lebensmittel in die Grillbackform ein und platziert sie anschließend auf dem Grillrost. Idealerweise verfügt dein Grill über deine Grillhaube, damit die heiße Luft im Inneren zirkulieren kann.

Mit einer Backform und einem Grill einschließlich Deckel kannst du beste Ergebnisse erzielen. 

backform grill

Mit der passenden Backform kann man auf einem Grill auch Brot backen.

Durch die oben genannten Methode wird ein gewöhnlicher Grill zum Backofen. So können verschiedene Nachspeisen und Desserts ideal gebacken werden.

Wie teuer ist eine Grillbackform?

Auf dem Markt ist ein großes Angebot verschiedener Grillbackformen zu haben. Zwischen den einzelnen Modellen gibt es natürlich Preisunterschiede. Günstige Ausführungen sind bereits für 10 bis 20 Euro zu haben. Am oberen Ende musst du bis zu 50 Euro für eine Grillbackform ausgeben.

Nachstehend möchten wir zwei Backformen für Grills aus unterschiedlichen Preisklassen vorstellen:

Cobb antihaftbeschichtete BackformWeber 17887 Keramik-Backform
circa 16 Eurocirca 40 Euro
Runde FormRunde Form
Maße: 20 cm, Höhe: 8 cmMaße: 28 x 5,4 x 32 cm

Wie du sehen kannst, gibt es beachtliche Preisunterschiede zwischen den beiden Grillbackformen. Je nach Material, Qualität und Größe variieren die Kosten. Natürlich spielen deine Anforderungen ebenfalls eine große Rolle bei der Auswahl.

Wo kann ich die passende Grillbackform kaufen?

Am einfachsten findest du die passende Grillbackform im Internet. Bei zahlreichen Webshops kannst du einige Modelle miteinander vergleichen und bewerten.

Laut unserer Recherche werden Backformen für Grills bei folgenden Shops angeboten:

  • Amazon.de
  • Ebay.de
  • Grillfuerst.de
  • Idealo.de
  • Real.de

Am Anfang unserer Seite stellen wir ebenfalls einige Grillbackformen vor. Jedes der Produkte ist mit einem Link zu einem Webshop versehen. Durch Anklicken wirst du weitergeleitet und kannst den Artikel direkt bestellen.

Was ist das Besondere an einer Grillbackform und worin liegen ihre Vorteile und Nachteile?

Im Folgenden möchten wir dir noch einmal die allgemeinen Vorzüge und Nachteile einer Grillbackform vorstellen. So findest du heraus, ob sich eine Grillbackform überhaupt für dich und deine Zwecke lohnt.

Vorteile

  • Günstig
  • Für viele Gerichte einsetzbar
  • Dank Antihaftbeschichtung lassen sich Speisen leicht lösen
  • Einfach Reinigung

Nachteile

  • Reinigung nicht immer im Geschirrspüler möglich
  • Bei Modellen ohne Antihaftbeschichtung kleben Gerichte an
  • Kratzempfindlich

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Grillbackformen miteinander vergleichen?

Nachstehend möchten wir dir zeigen, wie du verschiedene Grillbackformen miteinander vergleichen kannst. Dafür haben wir einige Kriterien recherchiert, die dir bei deiner Auswahl nützlich sein werden.

Es handelt sich dabei um folgende Punkte:

  • Größe und Form
  • Funktion
  • Verhältnis Preis/Leistung
  • Material

Größe und Form

Besonders die Größe einer Grillbackform ist bei der Auswahl zu berücksichtigen. Du solltest diese an die vorhandene Grillfläche des Grills anpassen. Außerdem sollte dir bewusst sein, dass jegliches Zubehörteil Platz beim Lagern einnimmt. Möglicherweise reicht dir auch ein kleineres Modell aus, da du nur für ein bis zwei Personen backen möchtest. Wer hingegen Desserts für Freunde und Familie zubereitet, setzt auf eine größere Ausführung.

Funktion

Grundsätzlich eignen sich Grillbackformen für die Zubereitung von Desserts, Kuchen, Brot und anderen Nachspeisen.

 

Ver esta publicación en Instagram

 

Una publicación compartida de Sascha Schenk (@_barrybbq.de)

Achte beim Kauf dennoch auf die Hinweise des jeweiligen Herstellers.

Verhältnis Preis/Leistung

Achte beim Kauf einer Grillbackform auf ein faires Preis-Leistungsverhältnis. Nicht immer ist das teuerste Produkt auch das beste. Genauso verhält es sich mit günstigen Artikeln. Oftmals kann man wahre Schnäppchen machen. Wichtig ist, dass die Grillbackform hochwertig ist und über längere Zeit hält. Setze dir am besten ein Limit, wie viel du maximale für eine Backform ausgeben möchtest.

Material

Hochwertige Grillbackformen werden oftmals aus Keramik oder Gusseisen gefertigt. Beide gelten als sehr robust und hochwertig. Eine zusätzliche Antihaftbeschichtung sorgt dafür, dass die Gerichte nicht ankleben. Hinsichtlich der Reinigung profitiert man ebenfalls. Sollte keine Antihaftbeschichtung enthalten sein, kann man die Grillbackform vor dem Einsatz einfetten.

Als Alternative gibt findet man Grillbackformen aus Silikon. Letztere sind flexibel von ihrer Form her und lassen sich gut verstauen. Außerdem können Gerichte nicht anbrennen, was Vorzüge bei der Reinigung hat.

Zum Schluss möchten wir kurz auf Backformen aus Emaille eingehen. Emaille ist ebenfalls als hochwertig anzusehen. Das Material gilt als sehr beständig und kratzfest. Oftmals kann es im Geschirrspüler gereinigt werden.

lasagne grill

Wer Lust hat, kann auf Lasagne auf dem Grill zubereiten. Mit der passenden Grillbackform ist es möglich.

Wissenswertes über Grillbackformen – Expertenmeinungen und Rechtliches

Wie verwendet man eine Grillbackform?

Neulinge fragen sich wie man eine Grillbackform richtig verwendet. Im Grunde genommen ist dies selbsterklärend. Dennoch möchten wir kurz darauf eingehen. Mit den richtigen Schritten kannst du optimale Backergebnisse erzielen. Los geht’s:

  1. Reinigung: Bevor du die Backform das erste Mal einsetzt, solltest du sie reinigen. Dafür nutzt du lauwarmes Wasser und einen weichen Schwamm. Gehe behutsam vor, um die Beschichtung nicht zu zerstören. Nach der Reinigung trocknest du die Grillbackform.
  2. Einfetten: Das Einreiben mit Margarine hilft gegen das spätere Ankleben von Speisen. Trage etwas Fett mit einem Lappen auf. Nun ist die Backform einsatzbereit.
  3. Einfüllen: In diesem Schritt kannst du den Teig gleichmäßig in die vorbereitete Form eingeben. Idealerweise füllst du die Form nicht mehr als 50 Prozent, denn der Teig wird beim Grillen nach deutlich oben gehen.
  4. Auf den Grill stellen: Platziere die Grillbackform auf dem Grill. Bei einem Gasgrill mit mehreren Brennern, sollte die Form über dem ausgeschalteten Brenner stehen. Bei einem Holzkohlegrill ist es ebenfalls ratsam, die Form nicht direkt über die Glut zu stellen. So kann die heiße Luft zirkulieren, ohne dass der Teig anbrennt.
  5. Aufheizen: Jetzt kann der Grill befeuert werden. Sorge für die richtige Temperatur. Bei Gebäck reichen 150 bis 180 Grad Celsius meistens aus.
  6. Backen/Grillen: Je nach Rezept sollte die Backform für eine bestimmte Zeit im Grill verweilen. Durch gelegentliches Anheben des Deckels prüfst du wie der Teig aussieht. Gegebenenfalls kannst du ein Grillthermometer einsetzen.

Mit diesen Schritten sollte es dir möglich sein jegliches Gericht mit einer Backform zu grillen.

räucherpistole test

Räucherpistole: Test & Vergleich (09/2021) der besten Räucherpistolen

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Räucherpistole Test 2021. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Räucherpistolen. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben. Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und… ... weiterlesen

Was kann man mit einer Grillbackform zubereiten?

Eine Grillbackform kann für viele Rezepte eingesetzt werden. Neben den üblichen Nachspeisen wie Kuchen oder Muffins, gelingen ebenfalls weitere Kreationen. Des Weiteren gelingen Aufläufe mit Pasta oder auch Lasagne. Schau dich einfach im Internet nach Rezepten um oder probiere dich einfach aus.

Nachstehend zeigt dir ein Grillmeister wie du Lasagne mit einer Grillbackform zubereitest:

Wie reinigt man eine Grillbackform?

Viele Grillbackformen sind mit einer Antihaftbeschichtung versehen. Dadurch ist die Reinigung besonders einfach, da Speisen erst gar nicht anbrennen können. Eine Backform aus Gusseisen muss hingegen erst eingebrannt werden. Man versteht darunter das Einreiben mit Öl und das anschließende Erhitzen über längere Zeit. Dabei bildet sich eine Art Schutzschicht, die gegen ein späteres Anbrennen schützt.

Im folgenden Video zeigt man dir wie man eine Gusseisen Wendeplatte einbrennt. Diesen Vorgang kannst du auch auf die Grillbackform übertragen.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

  • http://bbqrules.de/recipe/apfelkuchen-nach-grossmutters-art/
  • https://freizeit-smoker.de/hilfe-tipps/zu-gasgrills/backen-im-gasgrill-koestlichkeiten-von-herzhaft-bis-suess/
  • https://www.grillsportverein.de/forum/threads/neu-hier-und-brot-backen-im-gasgrill.301124/
  • https://www.aufgetischt.net/brote-gebaeck/italienisches-tomatenbrot/
  • https://bbqpit.de/petromax-kastenform-k4/

Bildquelle:

  • https://pixabay.com/de/photos/backform-springform-backen-2343232/
  • https://unsplash.com/photos/Wii8pkMpEQk
  • Foto von Castorly Stock von Pexels
    https://pixabay.com/de/photos/lasagne-k%C3%A4se-tomaten-nudeln-1900529/

Letzte Aktualisierung am 25.09.2021 um 03:47 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge