Skip to main content
grillstation header

Grillstation: Test & Vergleich (07/2024) der besten Grillstationen

Eine Grillstation ist ein speziell dafür konzipiertes Gerät zum Grillen von Lebensmitteln im Freien. Es besteht typischerweise aus einem Grillrost, einem Brenner, einer Fettauffangschale und gegebenenfalls einem Seitenbrenner oder einer Seitenkochplatte. Grillstationen gibt es in verschiedenen Größen und Ausführungen, von kompakten Modellen für den Balkon bis hin zu großen, professionellen Geräten für den Einsatz in der Gastronomie oder bei Großveranstaltungen. Grillstationen können mit verschiedenen Brennstoffen betrieben werden, wie Holzkohle, Gas oder Strom. Sie sind eine beliebte Option für Sommergrillpartys und bieten eine schnelle und einfache Möglichkeit, eine Vielzahl von Lebensmitteln im Freien zuzubereiten.

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Eine Grillstation ist ein spezielles Gerät zum Grillen von Lebensmitteln im Freien, das aus einem Grillrost, einem Brenner und gegebenenfalls einem Seitenbrenner oder einer Seitenkochplatte besteht.

 

Grillstationen gibt es in verschiedenen Größen und Ausführungen, von kompakten Modellen für den Balkon bis hin zu großen, professionellen Geräten für den Einsatz in der Gastronomie oder bei Großveranstaltungen.

Grillstationen sind eine beliebte Option für Sommergrillpartys und bieten eine schnelle und einfache Möglichkeit, eine Vielzahl von Lebensmitteln im Freien zuzubereiten. Je nach Modell können sie mit Holzkohle, Gas oder Strom betrieben werden.

 

Unsere Kaufempfehlung für Grillstationen

Festnight G-BBQ KIT 4 + 1

Bei der G-BBQ handelt es sich um eine Profi Grillstation aus Stahl mit einigen Edelstahl Komponenten. Ihre Abmessungen betragen großzügige 204 x 59 x 112 Zentimeter. Dank des verbauten Laufrollen, kann man sie dennoch leicht bewegen. Zusätzlich verfügen die Räder über eine Bremsfunktion. Neben der 66 x 46,5 Zentimeter großen Grillfläche, hat der Hersteller ebenso ein Waschbecken aus Edelstahl integriert. Dort kannst du anfallendes Geschirr direkt reinigen. Auf der rechten Seiten befindet sich ein Schneidebrett aus Holz. 

In der Grillstation sind zudem einige Unterschränke integriert. Dort können Grillwerkzeug, sowie auch Gewürze und weitere Utensilien untergebracht werden. Für das Brutzeln stehen insgesamt vier Brenner, sowie ein weiteres Seitenkochfeld zur Verfügung. Insgesamt beläuft sich die Leistung auf 16,9 kW. Die Brenner können einzeln geregelt werden. Für die Temperaturüberwachung befindet sich ein integrierte Temperaturanzeige im Deckel.

RÖSLE BBQ-Station Videro G6-S

Angebot
RÖSLE Gasgrill BBQ-Station VIDERO G6-S Schwarz, Grill...
  • RÖSLE Gasgrill BBQ-Station VIDERO G6-S Schwarz: Hochwertiger Grill in edlem...
  • Mit RÖSLE Primezone und VARIO+: Extra heiße Hochtemperaturzone mit bis zu 800...

Beim Rösle Videro G6 handelt es sich um eine massive Gas-Grillstation die keine Wünsche offen lässt. Mit 5 Hauptbrennern, einem Seitenbrenner, sowie einer zusätzlichen Sizzle Zone kannst du dich austoben. Jeder der Brenner bietet 3,5 kW an Leistung. Der Seitenbrenner erzeugt 3,0 kW. Die zuvor genannte Sizzle Zone kann Temperaturen von 800 Grad Celsius erzeugen. Dabei gelingen beste Steaks mit krosser Außenhaut. 

Zudem steht dir eine Grillfläche von 92,5 x 45 Zentimeter zur Verfügung. Eine weitere Warmhaltefläche bietet mit 92,5 x 16 Zentimeter ebenso viel Platz. In der Grillhaube des Rösle Videro G6 ist ein Glaseinsatz verbaut. Dadurch hast du die Möglichkeit ab und an einen Blick auf dein Grillgut zu werfen. Im Unterschrank steht ausreichend Stauraum für Grillutensilien zur Verfügung. Außerdem kannst du dort eine fünf Kilogramm Gasflasche lagern. Übrigens steht der Rösle Videro G6 auf stabilen Rädern und kann so mühelos bewegt werden. 

Mayer ZUNDA Gasgrill MGG-342

Mayer Barbecue ZUNDA Gasgrill MGG-342 Master mit...
  • Der Grillwagen ist vollständig aus Edelstahl gefertigt und bietet mit 4...
  • Der Backburner an der Rückwand des Grills verteilt mit Infrarotstrahlung die...

Der Mayer Zunda MGG 342 enthält alles, was man sich als Grillfan wünschen kann. Neben einer stylischen Optik in Edelstahl, ist die Grillstation auch technisch sehr visiert. Er beinhaltet vier leistungsstarke Hauptbrenner, einen Backburner, sowie einen weiteren Seitenbrenner. In Kombination mit dem integrierten Grill-Drehspieß lassen sich krosse Grillhähnchen zaubern. Alles in allem bietet der Zunda Gasgrill 20,7 kW an Leistung. Jeder einzelne Brenner kann stufenlos geregelt werden.

Des Weiteren verfügt der Gasgrill über Features wie ein Deckelthermometer, einen großzügigen Unterschrank, sowie eine ausziehbare Fettauffangwanne. Mit im Paket ist auch eine Schutzhülle für schlechte Witterung enthalten. Die Lieferung des 59 Kilogramm schweren Grills erfolgt nahezu komplett vormontiert. Insofern du bereits eine Gasflasche besitzt, kannst du nach Erhalt sofort mit dem Brutzeln beginnen.

Nexgrill 5B Classic Gasgrill

Angebot
Nexgrill 5B Classic Gasgrill I 5 + 1 Brenner Gas Grill...
  • GOURMET PLUS: Neben dem Grillrost aus Gusseisen ist dieser Gasgriller auch mit...
  • VIELFALT: Feiere die Vielfalt des Grillens und heize deinen inneren Foodie mit...

Der Nexgrill 5B Classic ist ein leistungsstarker Gasgrill mit integriertem Infrarotbrenner. Alles in allem verfügt die Grillstation über fünf Hauptbrenner und einem Seitenbrenner. Dank der Leistung von 20,5 kW kann man alle Arten von Grillgut ideal zubereiten. 

Die Grillfläche ist mit dem Gourmet Plus System ausgestattet. Dieses kann nicht nur zum Grillen, sondern auch zum Anbraten, Räuchern und Backen benutzt werden. Der große Outdoorgrill hat Maße von 57 x 130 x 118 Zentimetern und bietet damit genügend Platz für jegliches Grillfleisch. Mit diesem Modell von Nexgrill steht deiner nächsten Grillparty nichts mehr im Wege.

Taino Platinum 3 + 1

TAINO PLATINUM 3+1 Gasgrill komplett Edelstahl...
  • TAINO PLATINUM 3+1- Voll-Edelstahl inkl. Keramik-Seitenbrenner (Sear-Zone) -...
  • Alle Hauptbrenner inkl. Piezozündung (Einhandzündung), stufenlos regelbar -...

Die Taino Platinum 3 + 1 Grillstation erfüllt alle Wünsche eines anspruchsvollen Grillmeisters. Der Gasgrill besteht aus einem Voll-Edelstahlgehäuse, welches nicht nur edel aussieht, sondern auch robust gebaut ist. Auch die Brennerabdeckungen bestehen aus Edelstahl.  Dank der vier Rollen, kann der 38 Kilogramm schwer Grill bequem bewegt werden.

Für die heißen Temperaturen sogar drei Hauptbrenner, sowie ein Seitenbrenner mit Sear-Zone. Letzte erzeugt 800 Grad Celsius für die krosse Zubereitung von Steaks. Natürlich kann der starke Seitenbrenner auch runter geregelt werden und Beilagen erwärmen. Gezündet wird übrigens bequem per Piezozündung.

Die Grillfläche bietet 61 x 42 Zentimeter Fläche, worauf das ein oder andere Steak locker Platz findet. Im Unterschrank kann eine Gasflasche verstaut werden. Zu den weiteren Features dieser Grillstation gehören das integrierte Deckelthermometer, sowie ein intelligentes Fettauffangsystem.

Festnight G-BBQ KIT

Bei diesem Artikel handelt es sich um einen Profi-Outdoorgrill des Herstellers Festnight. Die Grillstation weist Maße von 204 x 59 x 112 Zentimetern auf. Aufgrund der angebrachten Räder kann sie trotz ihrer Größe einfach bewegt werden. Ausgestattet ist sie mit vier Hauptbrennern und einem Seitenbrenner. Die gesamte Leistung beläuft sich auf 16,9 kW. Dank der enthaltenen Bedienknöpfe, können die Brenner stufenlos geregelt werden. Die Grillfläche bietet Platz von 66 x 46,5 Zentimeter.

In Sachen Material setzt der Hersteller beim Grill auf langlebiges Edelstahl. Die enthaltenen Unterschränke sind hingegen aus gewöhnlichem Stahl gefertigt. Mit dabei ist ebenfalls ein Edelstahl Waschbecken, sowie ein Schneidbrett aus Holz. Für den Betrieb wird lediglich ein Gasschlauch einschließlich Druckminderer, sowie eine Gasflasche benötigt.

Grillstation bei Testmagazinen

Nach unserer Recherche konnten wir bei Stiftung Warentest (www.test.de) und weiteren Verbrauchermagazinen einen Grillstation Test finden. Ebenfalls haben wir weiteres Wissen zu Grillstationen von anderen Websites ausfindig gemacht und zeigen dieses im Vergleich. In unserem Ratgeber gehen wir auch auf Tests von anderen Vergleichsseiten ein. Die dort erhaltenen Ergebnisse erläutern wir ebenfalls in unseren Texten.

https://www.test.de/Gasgrills-im-Test-4708163-0/

Stiftung Warentest

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf einer Grillstation achten solltest

Was ist eine Grillstation?

Eine Grillstation ist ein spezielles Gerät zum Grillen von Lebensmitteln im Freien. Sie besteht aus verschiedenen Komponenten, die gemeinsam eine effektive Möglichkeit zum Grillen von Fleisch, Fisch, Gemüse und anderen Lebensmitteln bieten. Die Hauptkomponenten einer Grillstation sind der Grillrost, der Brenner und die Fettauffangschale. Zusätzlich können einige Modelle auch mit einem Seitenbrenner oder einer Seitenkochplatte ausgestattet sein, um zusätzliche Kochmöglichkeiten zu bieten.

Der Grillrost ist das zentrale Element der Grillstation und besteht typischerweise aus Edelstahl oder emailliertem Gusseisen. Er ist in der Regel groß genug, um mehrere Lebensmittel gleichzeitig zu grillen, und kann in der Höhe verstellbar sein, um die Temperatur zu regulieren.

Der Brenner ist das Herzstück der Grillstation und kann entweder mit Gas, Holzkohle oder Strom betrieben werden. Gasbrenner sind am häufigsten und bieten eine einfache und schnelle Möglichkeit zum Erhitzen des Grillrosts. Einige Modelle verfügen über mehrere Brenner, um eine höhere Leistung und mehr Kontrolle über die Temperatur zu bieten. Elektrische Grillstationen sind auch erhältlich und bieten eine saubere und praktische Möglichkeit zum Grillen, obwohl sie normalerweise weniger leistungsstark sind als Gasgrills. Holzkohlegrills bieten ein authentisches Grillvergnügen und sind ideal für Menschen, die den traditionellen Geschmack von gegrilltem Fleisch und Gemüse lieben.

Die Fettauffangschale ist ein wichtiger Bestandteil einer Grillstation und verhindert, dass überschüssiges Fett auf den Brenner tropft und zu Flammenbildung führt. Sie kann aus Aluminium oder Edelstahl hergestellt werden und lässt sich leicht entfernen und reinigen.

Zusätzlich können einige Modelle auch mit einem Seitenbrenner oder einer Seitenkochplatte ausgestattet sein, um zusätzliche Kochmöglichkeiten zu bieten. Der Seitenbrenner kann zum Kochen von Beilagen wie Kartoffeln oder Gemüse verwendet werden, während die Seitenkochplatte ideal für die Zubereitung von Saucen oder Suppen ist.

Grillstationen sind in verschiedenen Größen und Ausführungen erhältlich, von kleinen, kompakten Modellen für den Balkon bis hin zu großen, professionellen Geräten für den Einsatz in der Gastronomie oder bei Großveranstaltungen. Sie sind eine beliebte Option für Sommergrillpartys und bieten eine schnelle und einfache Möglichkeit, eine Vielzahl von Lebensmitteln im Freien zuzubereiten.

grillstation test

Grillstation in schöner Außenküche verbaut

Für wen eignet sich eine Grillstation?

Eine Grillstation eignet sich für alle, die gerne im Freien kochen und essen und dabei den authentischen Geschmack von gegrilltem Essen genießen möchten. Sie ist ideal für Grillpartys, Familienessen oder auch für den professionellen Einsatz in Restaurants oder bei Veranstaltungen. Grillstationen bieten eine schnelle und einfache Möglichkeit, eine Vielzahl von Lebensmitteln zuzubereiten, ohne dass man sich um die Temperatur oder das Feuer kümmern muss. Sie sind auch eine gute Option für Menschen, die in einer Wohnung oder einem Haus ohne Garten leben, da es kompakte Modelle gibt, die sich auch auf einem Balkon aufstellen lassen.

Grillstationen eignen sich für die Zubereitung von verschiedenen Lebensmitteln wie Fleisch, Fisch, Gemüse, Obst und sogar Pizza. Je nach Modell und Zubehör können auch Beilagen wie Kartoffeln oder Saucen zubereitet werden. Grillstationen bieten eine einfache Möglichkeit, Lebensmittel gesund und lecker zuzubereiten, indem sie überschüssiges Fett abtropfen lassen und das Grillgut dadurch fettärmer machen.

Grillstationen sind auch ideal für Menschen, die gerne experimentieren und verschiedene Grilltechniken ausprobieren möchten, da sie verschiedene Brennstoffe und Zubehörteile verwenden können. Obwohl sie in der Anschaffung teurer sein können als einfache Grills, bieten sie durch ihre Vielseitigkeit und Langlebigkeit ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Insgesamt eignet sich eine Grillstation für alle, die gerne draußen kochen und essen und dabei den authentischen Geschmack von gegrilltem Essen genießen möchten, unabhängig von ihren Kochkenntnissen oder dem verfügbaren Platz.

grillreiniger test

Grillreiniger: Test & Vergleich (07/2024) der besten Grillreiniger

Mit diesen Grillreinigern gelingt es dir ganz einfach deine Grillstation wieder zu reinigen! ... weiterlesen

Wo kann man eine Grillstation kaufen?

Grillstationen sind in vielen Geschäften erhältlich, die sich auf den Verkauf von Grill- und Outdoor-Kochgeräten spezialisiert haben, wie zum Beispiel Baumärkte, Gartencenter oder Fachgeschäfte für Grillbedarf. Darüber hinaus gibt es auch viele Online-Shops, die Grillstationen anbieten, wie zum Beispiel Amazon, Otto, oder Grillsportverein.

Wenn man eine Grillstation kaufen möchte, sollte man zuerst die verschiedenen Modelle und Marken vergleichen, um das passende Gerät für die eigenen Bedürfnisse und das Budget zu finden. Wichtig ist es dabei, auf die Größe der Grillfläche, die Leistung des Brenners, die Art des Brennstoffs und die Qualität des Materials zu achten. Es empfiehlt sich auch, Kundenbewertungen und Empfehlungen von Freunden und Familie zu lesen, um die Erfahrungen anderer Nutzer zu berücksichtigen.

Es ist auch ratsam, sich vor dem Kauf zu überlegen, welche Zubehörteile man benötigt, wie zum Beispiel eine Abdeckhaube, Grillbesteck, Grillplatte oder Seitenkocher. Einige Hersteller bieten auch Garantien und Serviceleistungen an, die bei der Kaufentscheidung berücksichtigt werden sollten.

Insgesamt gibt es viele Möglichkeiten, eine Grillstation zu kaufen, sei es in einem Geschäft vor Ort oder online. Es ist wichtig, sich vor dem Kauf ausreichend zu informieren und verschiedene Optionen zu vergleichen, um das beste Gerät für die eigenen Bedürfnisse zu finden.

Laut unserer Recherche kannst du Grillstationen bei folgenden Online-Shops kaufen:

  • Amazon.de
  • Ebay.de
  • Grillfuerst.de
  • Grillstar.de
  • Kamdi24.de
  • Obi.de
  • Ofen.de

Zu Beginn unserer Seite haben wir ebenso einige Outdoorküchen aufgeführt. Jeder der Artikel ist mit einem Link zu einem Shop versehen. Nach Anklicken wirst du weitergeleitet und kannst das Produkt bei Gefallen, bestellen. 

Was kostet eine Grillstation beim Kauf in etwa?

Die Preisspanne von Grillstationen ist groß. Je nach Hersteller und Modell findest du Outdoorküchen in verschiedenen Preiskategorien. Besonders günstige Ausführungen kosten zwischen 100 und 200 Euro. Allerdings bieten diese oftmals keine besonderen Extras. Grillstationen mit besserer Ausstattung kosten leicht zwischen 500 und 1000 Euro. Benötigtes Grillzubehör lässt sich später nachkaufen. Im Grunde genommen solltest ein bestimmtes Modell anhand deiner Ansprüche aussuchen. Erst dann kommt der Preis ins Spiel. Natürlich kannst du dir vorher eine persönliche Preisobergrenze setzen. 

Welche Eigenschaften sind wichtig beim Kauf einer Outdoorküche?

Die Anschaffung einer Außenküche sollte wegen der recht hohen Investition gut durchdacht sein. Überlege dir bereits vorab mit wie vielen Teilnehmern du grillen möchtest. Mache dir außerdem Gedanken über die Rezepte, die du grillen möchtest. 

Hinweis: Die Größe der Grillfläche sollte sich nach der Teilnehmerzahl deines BBQs richten. Je mehr Gäste du einlädst, desto größer muss der Grillrost sein. 

Informiere dich über bestimmte Extras, wie Drehspieß, Sizzle Zone und Räuchermöglichkeiten. Lese dir im Internet verschiedene Berichte und Tests durch um tiefgründigeres Wissen zu erhalten. Eine Grillstation sollte nämlich genau auf deine Ansprüche zugeschnitten sein. Auf dem Markt gibt es genügend Grillstationen und garantiert auch die Richtige für dich und deine Zwecke. 

Professionelle Outdoor-Grillstation:

Kochbrenner Flat Top Gasgrill Propangasbetriebene...
  • [Regaltischdesign] Die andere Seite ist der Aufbewahrungstisch aus dickem...
  • [Eintopffunktion] Wenn der Herddeckel geschlossen ist, kann die hohe Hitze in...

Welche Größen gibt es bei den Grillstationen?

Grillstationen sind in verschiedenen Größen erhältlich, um den unterschiedlichen Bedürfnissen und Anforderungen der Nutzer gerecht zu werden. Die Größe einer Grillstation wird in der Regel durch die Größe der Grillfläche angegeben und kann je nach Modell und Hersteller variieren. Die gängigsten Größen von Grillstationen sind:

  1. Kompakte Grillstationen: Diese haben in der Regel eine Grillfläche von weniger als 50 cm² und eignen sich ideal für den Einsatz auf einem Balkon oder einer Terrasse. Sie sind einfach zu handhaben und bieten genügend Platz zum Grillen von kleinen Portionen.
  2. Mittelgroße Grillstationen: Diese haben in der Regel eine Grillfläche von 50 cm² bis 100 cm² und bieten genügend Platz zum Grillen von mehreren Lebensmitteln gleichzeitig. Sie eignen sich ideal für Familien oder kleine Gruppen von Freunden.
  3. Große Grillstationen: Diese haben in der Regel eine Grillfläche von mehr als 100 cm² und bieten ausreichend Platz zum Grillen von großen Mengen an Lebensmitteln. Sie sind ideal für größere Veranstaltungen oder den professionellen Einsatz in Restaurants oder Catering-Unternehmen.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Größe der Grillstation nicht nur von der Größe der Grillfläche abhängt, sondern auch von anderen Faktoren wie der Anzahl der Brenner, dem Material und der Bauweise des Geräts. Bevor man sich für eine bestimmte Größe entscheidet, sollte man sich überlegen, wie oft und für wie viele Personen man grillen möchte und welche Funktionen und Zubehörteile man benötigt.

gas-grillstation

Große Gas-Grillstation mit guter Ausstattung

Gibt es Alternativen zu einer Grillstation?

Ja, es gibt mehrere Alternativen zu einer Grillstation, je nach den individuellen Bedürfnissen und Präferenzen. Einige Optionen sind:

  1. Holzkohlegrill: Holzkohlegrills sind eine traditionelle Alternative zu einer Grillstation. Sie verwenden Holzkohle als Brennstoff und erzeugen ein einzigartiges Raucharoma, das dem Grillgut einen besonderen Geschmack verleiht. Sie sind in der Regel günstiger als Grillstationen und bieten eine einfache Möglichkeit zum Grillen im Freien.
  2. Gasgrill: Gasgrills bieten eine schnelle und einfache Möglichkeit zum Grillen und sind ideal für Menschen, die nicht gerne mit Holzkohle hantieren möchten. Sie bieten eine präzisere Temperaturregelung als Holzkohlegrills und sind einfach zu reinigen.
  3. Elektrogrill: Elektrogrills bieten eine saubere und praktische Möglichkeit zum Grillen, da sie keine Emissionen produzieren und leicht zu handhaben sind. Sie sind ideal für Menschen, die in einer Wohnung oder einem Haus ohne Garten leben, da sie drinnen oder auf einem Balkon verwendet werden können.
  4. Feuerschale: Eine Feuerschale ist eine Alternative zur Grillstation für Menschen, die gerne im Freien kochen und essen möchten. Sie verwenden Holz als Brennstoff und bieten eine gemütliche Atmosphäre für Grillabende im Freien. Mit einer Grillplatte oder einem Grillrost können auch Lebensmittel direkt über dem Feuer zubereitet werden.
  5. Dutch Oven: Ein Dutch Oven ist ein gusseiserner Topf, der auf dem Herd oder im Freien verwendet werden kann, um verschiedene Gerichte zu kochen, einschließlich gegrilltem Fleisch und Gemüse. Er kann auf einem Grill oder über offenem Feuer verwendet werden und bietet eine einfache Möglichkeit zum Kochen im Freien.

Insgesamt gibt es viele Alternativen zur Grillstation, die je nach den individuellen Bedürfnissen und Präferenzen ausgewählt werden können. Es ist wichtig zu berücksichtigen, dass jede Option ihre eigenen Vor- und Nachteile hat, und dass es ratsam ist, verschiedene Optionen auszuprobieren, um die beste Alternative für die eigenen Bedürfnisse zu finden.

Nachstehend kannst du dir einige Ideen zum Bau von Outdoorküchen einholen:

Triff Deine Kaufentscheidung: Welcher der vorgestellten Grillstationen passt am besten zu Dir?

Was ist das Besondere an einer Grillstation?

Eine Grillstation hat mehrere Besonderheiten, die sie von anderen Grillmöglichkeiten unterscheidet und die sie zu einer beliebten Wahl für Grillliebhaber machen. Einige der Besonderheiten sind:

  1. Größe: Grillstationen sind in der Regel größer als andere Grilloptionen, was bedeutet, dass sie mehr Platz zum Grillen von Lebensmitteln bieten und ideal für größere Veranstaltungen und Familientreffen sind.
  2. Vielseitigkeit: Grillstationen sind in der Regel mit verschiedenen Zubehörteilen wie einem Seitenbrenner oder einer Seitenkochplatte ausgestattet, was eine Vielzahl von Kochmöglichkeiten und Zubereitungsarten ermöglicht.
  3. Leistung: Grillstationen verfügen oft über mehrere Brenner, die eine höhere Leistung und Kontrolle über die Temperatur ermöglichen. Dies bedeutet, dass man das Grillgut schnell und präzise garen kann.
  4. Materialien: Grillstationen werden in der Regel aus hochwertigen Materialien wie Edelstahl oder emailliertem Gusseisen hergestellt, was eine lange Lebensdauer und einfache Reinigung gewährleistet.
  5. Brennstoff: Grillstationen können mit verschiedenen Brennstoffen betrieben werden, wie Gas, Holzkohle oder Strom. Dadurch kann man den Brennstoff auswählen, der am besten zu den individuellen Bedürfnissen und Präferenzen passt.

Insgesamt bietet eine Grillstation eine Kombination aus Größe, Vielseitigkeit, Leistung, Materialqualität und Brennstoffauswahl, die sie zu einer attraktiven Option für Grillliebhaber macht. Sie bietet eine schnelle und einfache Möglichkeit, eine Vielzahl von Lebensmitteln im Freien zuzubereiten, und kann dazu beitragen, dass man das Grillen und Essen im Freien noch mehr genießt.

Welche Vorzüge und Nachteile weisen Grillstationen auf?

Grillstationen haben mehrere Vorzüge und Nachteile, die bei der Entscheidung für den Kauf berücksichtigt werden sollten.

Vorteile

  • Vielseitigkeit: Grillstationen sind in der Regel mit verschiedenen Zubehörteilen wie einem Seitenbrenner oder einer Seitenkochplatte ausgestattet, was eine Vielzahl von Kochmöglichkeiten und Zubereitungsarten ermöglicht.
  • Präzision: Grillstationen verfügen oft über mehrere Brenner, die eine höhere Leistung und Kontrolle über die Temperatur ermöglichen. Dies bedeutet, dass man das Grillgut schnell und präzise garen kann.
  • Größe: Grillstationen sind in der Regel größer als andere Grilloptionen, was bedeutet, dass sie mehr Platz zum Grillen von Lebensmitteln bieten und ideal für größere Veranstaltungen und Familientreffen sind.
  • Materialien: Grillstationen werden in der Regel aus hochwertigen Materialien wie Edelstahl oder emailliertem Gusseisen hergestellt, was eine lange Lebensdauer und einfache Reinigung gewährleistet.
  • Brennstoff: Grillstationen können mit verschiedenen Brennstoffen betrieben werden, wie Gas, Holzkohle oder Strom. Dadurch kann man den Brennstoff auswählen, der am besten zu den individuellen Bedürfnissen und Präferenzen passt.

Nachteile

  • Kosten: Grillstationen können teurer sein als andere Grilloptionen wie Holzkohlegrills oder einfache Gasgrills.
  • Platzbedarf: Grillstationen sind in der Regel größer als andere Grilloptionen und benötigen mehr Platz zum Aufstellen und Lagern.
  • Reinigung: Aufgrund ihrer Größe und Komplexität können Grillstationen schwieriger zu reinigen sein als andere Grilloptionen.
  • Wartung: Grillstationen erfordern regelmäßige Wartung und Pflege, um eine optimale Leistung und eine lange Lebensdauer zu gewährleisten.

Insgesamt bieten Grillstationen eine Vielzahl von Vorteilen wie Vielseitigkeit, Präzision und Materialqualität, aber auch einige Nachteile wie höhere Kosten und Platzbedarf. Es ist wichtig, diese Vor- und Nachteile abzuwägen und die individuellen Bedürfnisse und Präferenzen bei der Entscheidung für eine Grillstation zu berücksichtigen.

outdoor-grillstation

Outdoor Grillstation

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Grillstationen miteinander vergleichen?

Beim Kauf einer Grillstation gibt es mehrere Kriterien, die berücksichtigt werden sollten, um das passende Gerät zu finden. Hier sind einige der wichtigsten Kaufkriterien und wie man verschiedene Grillstationen miteinander vergleichen kann:

  1. Grillfläche: Die Größe der Grillfläche ist ein wichtiges Kaufkriterium. Die Größe der Grillfläche hängt von der Anzahl der Personen ab, für die man kochen möchte. Eine größere Grillfläche ist ideal für größere Familien oder Gruppen.
  2. Brenner: Die Anzahl der Brenner bestimmt die Leistung und Kontrolle, die man beim Grillen hat. Mehr Brenner bedeuten mehr Hitzezonen und eine bessere Temperaturregelung.
  3. Material: Die Qualität und Art des Materials ist ein weiteres wichtiges Kriterium. Edelstahl oder emailliertes Gusseisen sind hochwertige Materialien, die langlebig und einfach zu reinigen sind.
  4. Zubehör: Das Zubehör, das mit der Grillstation geliefert wird, ist ein weiteres Kriterium, das berücksichtigt werden sollte. Seitenkochplatten, Seitenbrenner, Grillroste oder Grillplatten können die Vielseitigkeit und den Nutzen der Grillstation erhöhen.
  5. Preis: Der Preis ist ein wichtiger Faktor bei der Entscheidung für eine Grillstation. Eine teurere Grillstation kann höhere Qualität und mehr Funktionen bieten, aber es ist wichtig, dass der Preis im Verhältnis zum Nutzen steht.

Um verschiedene Grillstationen miteinander zu vergleichen, kann man verschiedene Modelle und Marken online recherchieren, Kundenbewertungen lesen, Testberichte durchsuchen und sich auch in Fachgeschäften beraten lassen. Es ist wichtig, die oben genannten Kriterien zu berücksichtigen und zu entscheiden, welche Kriterien am wichtigsten sind, um die bestmögliche Entscheidung zu treffen.

Größe und Gewicht

Größe und Gewicht sind wichtige Faktoren bei der Wahl einer Grillstation, da sie beeinflussen, wie einfach das Gerät transportiert und gelagert werden kann. Hier sind einige Informationen zu Größe und Gewicht von Grillstationen:

Größe: Grillstationen sind in verschiedenen Größen erhältlich, wobei die Größe der Grillfläche ein wichtiger Faktor ist. Kompakte Grillstationen können eine Grillfläche von weniger als 50 cm² haben, während große Modelle eine Grillfläche von mehr als 100 cm² haben können. Die Abmessungen der Grillstation hängen auch von der Anzahl der Brenner, der Form und anderen Funktionen ab. Es ist wichtig, die Größe der Grillstation anhand der verfügbaren Fläche im Garten oder auf der Terrasse zu berücksichtigen.

Gewicht: Das Gewicht von Grillstationen kann stark variieren, je nach Größe, Material und anderen Faktoren. Kompakte Grillstationen können ein Gewicht von unter 20 kg haben, während größere Modelle oft mehr als 60 kg wiegen können. Das Gewicht ist wichtig zu berücksichtigen, wenn man das Gerät bewegen oder transportieren muss, z.B. wenn man es im Winter im Keller oder in der Garage lagern möchte.

Es ist wichtig, die Größe und das Gewicht einer Grillstation im Zusammenhang mit anderen Faktoren wie der Anzahl der Brenner, der Größe der Grillfläche, dem Material und dem Preis zu berücksichtigen, um das passende Gerät zu finden. Ein Kompromiss zwischen Größe und Gewicht kann je nach Bedarf und Verwendungszweck notwendig sein.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Custom built grill station and pergola, plus a striking redbud to frame the view. Doesn’t get much better than this!

Ein Beitrag geteilt von Country Landscapes (@countrylandscapesinc) am

Stauraum und Grillfläche

Stauraum und Grillfläche sind wichtige Faktoren bei der Wahl einer Grillstation, da sie beeinflussen, wie viel Platz man zum Kochen und zur Aufbewahrung von Grillutensilien hat. Hier sind einige Informationen zu Stauraum und Grillfläche von Grillstationen:

Stauraum:

Die meisten Grillstationen verfügen über zusätzlichen Stauraum wie Ablageflächen, Regale oder Schubladen. Diese können aus Kunststoff, Holz oder Edelstahl hergestellt sein und bieten Platz zum Aufbewahren von Grillzubehör wie Grillbesteck, Gewürzen, Töpfen und Pfannen. Es ist wichtig, dass genügend Stauraum vorhanden ist, um alle notwendigen Utensilien und Zutaten in der Nähe der Grillstation zu halten, um die Arbeit zu erleichtern.

Grillfläche:

Die Größe der Grillfläche ist ein wichtiger Faktor bei der Wahl einer Grillstation. Die Größe der Grillfläche hängt von der Anzahl der Personen ab, für die man kochen möchte. Eine größere Grillfläche ist ideal für größere Familien oder Gruppen. Es ist wichtig, dass die Grillfläche groß genug ist, um alle gewünschten Lebensmittel gleichzeitig zuzubereiten. Zusätzlich kann es hilfreich sein, eine Grillstation mit einer zweiten Grillfläche oder einer Warmhaltezone zu wählen, um das Essen warm zu halten oder Beilagen zuzubereiten.

Es ist wichtig, sowohl den Stauraum als auch die Grillfläche bei der Wahl einer Grillstation zu berücksichtigen, um sicherzustellen, dass genügend Platz für die Aufbewahrung von Grillzubehör und das Kochen von Lebensmitteln vorhanden ist. Die Größe und der Bedarf können je nach Personenzahl und Häufigkeit des Grillens variieren.

Übrigens: Nur weil eine Grillstation groß ist, bedeutet dies nicht dass sie gleichzeitig über viel Stauraum verfügen. Informiere dich vorab, ob in den Unterschrank eine 5 oder 11 Kilogramm Gasflasche passt. Praktisch ist dies vor allem für das sichere Verstauen der Gasflasche. 

Material

Das Material ist ein wichtiger Faktor bei der Wahl einer Grillstation, da es die Haltbarkeit, die Reinigung und die Wärmeleistung beeinflussen kann. Hier sind einige Informationen zu den Materialien von Grillstationen:

Edelstahl:

Edelstahl ist ein langlebiges und pflegeleichtes Material, das bei Grillstationen oft verwendet wird. Es ist resistent gegen Rost und Korrosion und sieht modern und ansprechend aus. Edelstahl-Grillstationen sind oft etwas teurer als andere Modelle, aber sie bieten eine lange Lebensdauer und sind leicht zu reinigen.

Gusseisen:

Gusseisen ist ein schweres und robustes Material, das sich gut für Grillroste und Grillplatten eignet. Es ist ein hervorragender Wärmeleiter und speichert die Wärme gut, was beim Grillen hilfreich ist. Gusseisen ist jedoch anfälliger für Rost, daher ist eine regelmäßige Pflege und Reinigung erforderlich.

Emailliertes Gusseisen:

Emailliertes Gusseisen ist eine beliebte Wahl für Grillstationen, da es eine lange Lebensdauer hat und leicht zu reinigen ist. Die Emailleschicht schützt das Gusseisen vor Rost und Korrosion und macht es widerstandsfähiger gegenüber Kratzern und Beschädigungen. Emailliertes Gusseisen bietet eine hervorragende Wärmeleistung und ist ideal für das Grillen von Fleisch und Gemüse.

Andere Materialien:

Es gibt auch andere Materialien, aus denen Grillstationen hergestellt werden können, wie z.B. Aluminium, Keramik oder Naturstein. Diese Materialien bieten jeweils Vor- und Nachteile, wie z.B. eine gute Wärmeleistung, eine lange Lebensdauer oder ein ansprechendes Aussehen. Es ist wichtig, die Vor- und Nachteile der verschiedenen Materialien zu berücksichtigen und zu entscheiden, welches Material am besten zu den individuellen Bedürfnissen und Präferenzen passt.

Insgesamt ist das Material ein wichtiger Faktor bei der Wahl einer Grillstation, da es die Haltbarkeit, die Reinigung und die Wärmeleistung beeinflusst. Es ist wichtig, die Vor- und Nachteile der verschiedenen Materialien zu berücksichtigen und zu entscheiden, welches Material am besten zu den individuellen Bedürfnissen und Präferenzen passt.

Ausstattung

Die Ausstattung einer Grillstation umfasst alle zusätzlichen Funktionen und Zubehörteile, die das Grillen einfacher und komfortabler machen können. Hier sind einige der häufigsten Ausstattungsmerkmale von Grillstationen:

  1. Seitenbrenner: Ein Seitenbrenner ist eine zusätzliche Kochfläche neben der Grillfläche, die zum Zubereiten von Beilagen, Soßen oder anderen Gerichten verwendet werden kann. Dies kann hilfreich sein, um alle Gerichte gleichzeitig zuzubereiten und das Grillen effizienter zu gestalten.
  2. Warmhaltezone: Eine Warmhaltezone ist eine spezielle Zone auf der Grillfläche, die dazu dient, das Grillgut warmzuhalten, während man noch weitere Gerichte zubereitet oder Gäste bedient. Dies ist besonders nützlich, wenn man für mehrere Personen grillt und das Essen warm halten möchte, bis es serviert wird.
  3. Deckelthermometer: Ein Deckelthermometer zeigt die Temperatur im Inneren der Grillstation an, was bei der Kontrolle der Grilltemperatur hilfreich ist. Einige Modelle verfügen über digitale Thermometer, die noch genauere Messungen ermöglichen.
  4. Ablageflächen: Ablageflächen bieten zusätzlichen Stauraum für Grillzubehör wie Gewürze, Teller und Besteck. Einige Modelle haben ausklappbare Ablageflächen, die bei Nichtgebrauch einfach eingeklappt werden können.
  5. Grillrost: Grillroste gibt es in verschiedenen Materialien und Formen. Gitterrost aus Edelstahl oder Gusseisen sind langlebig und bieten eine gleichmäßige Wärmeverteilung. Es gibt auch spezielle Grillroste, die dazu dienen, das Grillgut aufrecht zu halten, um das Anbrennen zu vermeiden.
  6. Grillplatten: Grillplatten können aus Gusseisen, Edelstahl oder anderen Materialien bestehen und sind eine großartige Ergänzung zu einer Grillstation, um eine zusätzliche Kochfläche zu bieten. Sie sind ideal zum Grillen von Meeresfrüchten, Gemüse und anderen zarten Lebensmitteln, die auf dem Grillrost leicht zerfallen oder anbrennen können.

Hinweis: Grillstationen werden meist in vielen Einzelteilen geliefert. Die einzelnen Komponenten musst du mittels der enthaltenen Anleitung selbst aufbauen. Meist ist der Aufbau aber verständlich und somit schnell erledigt. Bei Unklarheiten solltest du dich an den Händler oder einen Experten wenden.  

Es ist wichtig, die Ausstattungsmerkmale von Grillstationen zu berücksichtigen und zu entscheiden, welche Funktionen am besten zu den individuellen Bedürfnissen und Präferenzen passen. Eine gute Ausstattung kann das Grillen einfacher und effizienter machen und das Gesamterlebnis verbessern.

Verwendungsmöglichkeiten

Eine Grillstation kann für verschiedene Zwecke und Verwendungsmöglichkeiten genutzt werden, je nach Bedarf und Vorlieben. Hier sind einige der häufigsten Verwendungsmöglichkeiten von Grillstationen:

  1. Grillen von Fleisch und Gemüse: Die offensichtlichste Verwendungsmöglichkeit von Grillstationen ist das Grillen von Fleisch und Gemüse. Eine Grillstation bietet eine große Grillfläche und eine hervorragende Wärmeleistung, um Fleisch und Gemüse gleichmäßig zu grillen und ein perfektes Ergebnis zu erzielen.
  2. Zubereiten von Beilagen: Eine Grillstation mit einem Seitenbrenner oder einer zusätzlichen Kochfläche bietet auch die Möglichkeit, Beilagen wie Kartoffeln, Maiskolben oder Gemüse zu kochen oder zu braten, während das Fleisch auf der Hauptgrillfläche zubereitet wird.
  3. Räuchern von Fleisch und Fisch: Einige Grillstationen verfügen über einen Deckel und eine spezielle Räucherbox, die es ermöglichen, Fleisch und Fisch zu räuchern. Das Räuchern gibt dem Grillgut einen einzigartigen Geschmack und kann das Grillen noch interessanter machen.
  4. Backen von Pizza und Brot: Eine Grillstation kann auch zum Backen von Pizza und Brot verwendet werden, wenn sie über eine spezielle Pizza- oder Brotbackfunktion verfügt. Dies gibt dem Essen einen köstlichen, knusprigen Geschmack und macht das Grillen noch vielseitiger.
  5. Zubereiten von Desserts: Grillstationen können auch für die Zubereitung von Desserts wie gegrillten Früchten oder Schokoladenfondue verwendet werden. Eine Warmhaltezone kann auch genutzt werden, um Desserts warmzuhalten, während das Hauptgericht zubereitet wird.

Es gibt viele verschiedene Verwendungsmöglichkeiten von Grillstationen, je nach individuellem Bedarf und Vorlieben. Eine gute Grillstation bietet eine breite Palette von Funktionen und Zubehör, um das Grillen zu einem vielseitigen und spannenden Erlebnis zu machen.

grillfläche

Grillstationen verfügen meist über große Grillflächen

Wissenswertes über Grillstationen – Expertenmeinungen und Rechtliches

Wie reinigt man eine Grillstation?

Eine regelmäßige Reinigung der Grillstation ist wichtig, um eine hygienische und sichere Grillumgebung zu gewährleisten und die Lebensdauer des Geräts zu verlängern. Hier sind einige Tipps zur Reinigung einer Grillstation:

  1. Lassen Sie den Grill abkühlen: Bevor Sie mit der Reinigung beginnen, lassen Sie den Grill vollständig abkühlen, um Verletzungen zu vermeiden.
  2. Entfernen Sie die Grillroste: Entfernen Sie die Grillroste und Grillplatten und reinigen Sie sie separat.
  3. Reinigen Sie den Innenraum: Verwenden Sie eine Grillbürste oder ein Tuch, um die verbrannten Lebensmittelreste vom Grillrost und dem Innenraum zu entfernen. Bei hartnäckigen Verschmutzungen kann ein spezielles Grillreiniger-Spray oder eine Grillpaste hilfreich sein.
  4. Reinigen Sie den Außenbereich: Reinigen Sie auch den Außenbereich der Grillstation, um Staub und Schmutz zu entfernen. Verwenden Sie dazu ein mildes Reinigungsmittel und ein weiches Tuch.
  5. Reinigen Sie die Brenner: Überprüfen Sie die Brenner und reinigen Sie sie gründlich, um sicherzustellen, dass sie frei von Schmutz und Ablagerungen sind.
  6. Überprüfen Sie die Gasleitungen: Überprüfen Sie die Gasleitungen auf Risse oder Beschädigungen und reinigen Sie sie gegebenenfalls mit einem weichen Tuch.
  7. Reinigen Sie die Grillroste und Grillplatten: Reinigen Sie die Grillroste und Grillplatten mit einer Grillbürste oder einem Tuch und einem milden Reinigungsmittel. Bei hartnäckigen Verschmutzungen können Sie auch eine spezielle Grillreiniger-Paste oder -Spray verwenden.
  8. Spülen Sie alles ab: Spülen Sie alle Teile der Grillstation gründlich mit Wasser ab und trocknen Sie sie mit einem sauberen Tuch.

Es ist wichtig, die Grillstation regelmäßig zu reinigen, um eine hygienische und sichere Grillumgebung zu gewährleisten und die Lebensdauer des Geräts zu verlängern. Achten Sie darauf, keine scharfen Reinigungsmittel oder Stahlwolle zu verwenden, um die Grillroste oder die Oberfläche der Grillstation nicht zu beschädigen.

Wo und wie sollte man eine Grillstation aufstellen?

Die Aufstellung einer Grillstation ist wichtig, um ein sicheres und effektives Grillen zu gewährleisten. Hier sind einige Tipps, wo und wie man eine Grillstation am besten aufstellen sollte:

  1. Platzbedarf: Die Grillstation sollte auf einer ebenen und stabilen Fläche aufgestellt werden, die genügend Platz bietet, um sicher und bequem zu grillen. Stellen Sie sicher, dass genügend Abstand zu brennbaren Materialien wie Bäumen, Sträuchern oder Gebäuden vorhanden ist.
  2. Belüftung: Eine gute Belüftung ist wichtig, um die Rauchentwicklung zu minimieren und eine ausreichende Sauerstoffversorgung für die Brenner zu gewährleisten. Stellen Sie die Grillstation daher an einem Ort auf, der eine gute Luftzirkulation ermöglicht.
  3. Untergrund: Die Grillstation sollte auf einer stabilen und hitzebeständigen Oberfläche aufgestellt werden, um ein Kippen oder Umfallen zu vermeiden. Vermeiden Sie die Aufstellung auf Holz- oder Plastikoberflächen, da diese leicht beschädigt werden können.
  4. Windgeschwindigkeit: Stellen Sie sicher, dass die Grillstation bei windigem Wetter nicht zu exponiert ist. Starke Windböen können die Temperatur im Grill beeinflussen und die Flammen beeinträchtigen.
  5. Sonneneinstrahlung: Stellen Sie die Grillstation nicht in direktes Sonnenlicht, da dies die Temperatur im Grill erhöhen und das Grillgut schneller verbrennen kann. Es ist besser, den Grill im Schatten aufzustellen.
  6. Reinigung: Stellen Sie sicher, dass die Grillstation in der Nähe eines Wasseranschlusses oder eines Wassereimers aufgestellt wird, um eine einfache Reinigung zu ermöglichen.

Es ist wichtig, die Grillstation sicher und effektiv aufzustellen, um ein erfolgreiches Grillen zu ermöglichen. Stellen Sie sicher, dass die Grillstation auf einer ebenen, stabilen und hitzebeständigen Oberfläche aufgestellt wird, die eine gute Belüftung und einen ausreichenden Abstand zu brennbaren Materialien bietet. Achten Sie auch auf den Standort in Bezug auf Windgeschwindigkeit, Sonneneinstrahlung und Reinigungsmöglichkeiten.

grillrost reinigen

Eine Grillstation muss regelmäßig gesäubert werden

Wie funktioniert das Plankengrillen?

Das Plankengrillen ist eine besondere Methode des Grillens, bei der das Grillgut auf einem Holzbrett, auch Plank genannt, zubereitet wird. Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie das Plankengrillen funktioniert:

  1. Holzbrett vorbereiten: Weichen Sie das Holzbrett vor dem Grillen für mindestens eine Stunde in Wasser ein. Dadurch verhindern Sie, dass das Holz während des Grillens zu schnell verbrennt und das Grillgut mit Rauch und Aroma infundiert wird.
  2. Grill vorbereiten: Erhitzen Sie den Grill auf mittlere bis hohe Temperatur vor.
  3. Gewürze und Kräuter vorbereiten: Legen Sie Gewürze und Kräuter auf das Holzbrett, um das Aroma des Grillguts zu verstärken. Beliebte Gewürze und Kräuter für das Plankengrillen sind Knoblauch, Rosmarin, Thymian oder Paprika.
  4. Grillgut vorbereiten: Bereiten Sie das Grillgut wie gewohnt vor, z.B. schneiden Sie es in Stücke, würzen Sie es oder marinieren Sie es.
  5. Grillgut auf das Holzbrett legen: Legen Sie das Grillgut auf das vorbereitete Holzbrett, sodass es gleichmäßig verteilt ist. Achten Sie darauf, dass das Grillgut nicht zu dicht aneinander liegt, um eine gleichmäßige Garung zu gewährleisten.
  6. Grillen: Legen Sie das Holzbrett auf den Grill und schließen Sie den Deckel. Das Holz beginnt zu rauchen, was dem Grillgut ein besonderes Aroma verleiht. Grillen Sie das Grillgut wie gewohnt, wobei Sie das Brett regelmäßig drehen, um eine gleichmäßige Garung zu gewährleisten.
  7. Servieren: Wenn das Grillgut fertig ist, entfernen Sie es vorsichtig vom Holzbrett und servieren Sie es auf einem Teller.

Das Plankengrillen ist eine besondere Methode des Grillens, die dem Grillgut ein einzigartiges Raucharoma und einen besonderen Geschmack verleiht. Es ist einfach durchzuführen und erfordert nicht viel Zubehör. Achten Sie darauf, das Holzbrett vor dem Grillen einzuspeisen und das Grillgut gleichmäßig auf dem Brett zu verteilen, um eine optimale Garung zu gewährleisten.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://www.selbst.de/grillstation-29985.html
  • https://www.grill-wissen.de/fisch-fleisch/fleisch-grillen.html
  • https://www.bgv.de/blog/sicher-grillen-so-vermeiden-sie-unfaelle.xhtml
  • https://www.ndr.de/ratgeber/kochen/warenkunde/Der-kleine-Grill-Ratgeber,grillabc103.html
  • https://www.merkur.de/leben/wohnen/gasgrill-reinigen-grillrost-brennerabdeckung-wieder-sauber-zr-9892324.html

Bildquelle:

  • https://de.123rf.com/profile_piovesempre #56029726
  • https://pixabay.com/de/photos/outdoor-k%C3%BCche-stein-mauerwerk-1537768/
  • https://de.123rf.com/profile_aoldman90009341
  • Photo by Evan Wise on Unsplash
  • https://de.123rf.com/profile_alexeys #35084969
  • https://de.123rf.com/profile_arinahabich #114177628
2.7/5 - (3 votes)

Letzte Aktualisierung am 21.07.2024 um 09:04 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge