Skip to main content
landmann grill header

Landmann Grill Test 2020 – Vergleich der besten Landmann Grills

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Landmann Grill Test 2020. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Landmann Grills. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben.

Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und Dir zu helfen, den für Dich am besten geeigneten Landmann Grill zu finden.

Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, den richtigen Landmann Grill zu kaufen.

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

  • Landmann ist ein deutscher Grillhersteller mit Sitz in Niedersachsen. Das Unternehmen konzentriert sich auf die Herstellung von Holzkohlegrills, Gasgrills, Smoker, Räucherofen und Schwenkgrills.
  • Landmann Grills sind in vielen verschiedenen Größen und Ausführungen erhältlich. Aber eines steht fest, sie sind sehr erschwinglich in Sachen Preis/Leistung. 
  • Landmann teilt seine Grills in mehrere Serien ein. Jede einzelne verfügt über bestimmte Ausstattungsmerkmale. Unser Ratgeber hilft dir deinen passenden Grill zu finden. 

Ranking: So ist unsere Einschätzung der Landmann Grills

Platz 1: Landmann Rexon Pts 3.1

Landmann Rexon Gasgrill Pts 3.1, 52 x 120 x 135 cm,...
109 Bewertungen
Landmann Rexon Gasgrill Pts 3.1, 52 x 120 x 135 cm,...
  • Temperaturanzeige im Deckel
  • 3 stufenlos verstellbare Edelstahl-Brenner

Beim Landmann Rexon PTS 3.1 handelt es sich um einen Gasgrill mit guter Ausstattung. Insgesamt hat er Maße von 52 x 120 x 135 cm bei einem Gewicht von 37 Kilogramm. Dank der angebrachten Räder, lässt er sich dennoch einfach zur Seite schieben. Im Unterbau ist ausreichend Platz zum Lagern von Grillzubehör oder der Gasflasche. 

Zum Befeuern hat der Rexon PTS 3,1 drei Edelstahlbrenner mit einer Gesamtleistung von 11,1 kW an Bord. Ebenfalls steht ein weiterer Seitenbrenner zur Verfügung. Die emaillierte Grillfläche hat eine Größe von 64 x 40 Zentimetern. Damit ist klar, dass der Landmann auch für größere Einsätze geeignet ist. Des Weiteren bietet das Grillgerät einen Warmhalterost als zusätzliche Ablagefläche. 

Platz 2: Landmann Black Taurus 660

Angebot
Landmann Holzkohlegrillwagen Black Taurus 660, 49 x 104...
396 Bewertungen
Landmann Holzkohlegrillwagen Black Taurus 660, 49 x 104...
  • Holzkohlegrillwagen mit emailliertem Grillrost (2-teilig, 66 x 36 cm) und...
  • Höhenverstellbarer Kohlerost und Temperaturanzeige im Deckel für die optimale...

An dieser Stelle möchten wir den Black Taurus 660 vorstellen. Landmann hat mit diesem Grillwagen eine Kombination aus Mobilität und großer Grillfläche gefunden. Der 49 x 104 x 104 Zentimeter große Black Taurus 600 kommt gerade mal auf ein Gewicht von 23 Kilogramm. Als Grillfläche stehen dir 66 x 36 Zentimeter zur Verfügung. Nicht vergessen dürfen wir den Seitentisch, der als Ablage dient. 

An den Ende befinden sich außerdem eingelassene Luftschlitze. Durch geschicktes Einstellen kannst du so die Temperatur kontrollieren. Des Weiteren hat der Black Taurus 660 einen höhenverstellbaren Kohlerost integriert. Besonders praktisch ist auch die Ascheschale. Nach dem Grillen kannst du die Reste einfach entnehmen und entleeren.

Platz 3: Landmann Kepler 200 Kugelgrill

Landmann Kepler 200 Kugelgrill, schwarz/silber
3 Bewertungen
Landmann Kepler 200 Kugelgrill, schwarz/silber
  • Traditioneller Kugelgrill mit großzügiger Grillfläche von Ø 56 cm
  • Emailierter Deckel, Feuerschale und Kohlerost für eine komfortable Reinigung

Den Kepler 200 hat Landmann als Kugelgrill entworfen. Der Holzkohlegrill bietet ein hervorragendes Verhältnis in Sachen Preis/Leistung. Aufgrund der Tatsache, dass der Kugelgrill auf einem Rollwagen steht, ist der Transport ein Leichtes. Zur Fertigung des Kepler 200 setzt der deutsche Hersteller auf mehrere emaillierte Bauteile ein. Dank dieser klappt die Reinigung besonders einfach. Gegrillt wird auf einem Gusseisenrost mit einer Grillfläche von 56 Zentimeter. Durch den Deckel kann der Kugelgrill verschlossen werden, wodurch auch das indirekte Grillen möglich ist. Zur Kontrolle der Temperatur hat der Hersteller ein Thermometer im Grilldeckel verbaut. Wenn wir beim Thema Temperatur sind, diese lässt sich mittels eingelassener Lüftungsschlitze bequem regulieren. 

Platz 4: GrillChef Smoker Tennessee 100

GrillChef Smoker Tennessee 100, schwarz
82 Bewertungen
GrillChef Smoker Tennessee 100, schwarz
  • Tennessee Smoker für typisch amerikanisches BBQ mit einer großzügigen...
  • Der Smoker ist vielseitig einsetzbar: Neben dem Smoken eignet er sich auch zum...

Mit dem GrillChef Tennessee 100 möchten wir zeigen, dass der deutsche Hersteller auch Smoker im Angebot hat. Bei diesem Modell handelt es sich um einen Smoker, der auch zum direkten und indirekten Grillen geeignet ist. Dies wird durch die beiden verbauten Kammern und dem verbauten Kamin ermöglicht. Die Grillfläche der Garkammer ist mit 53 x 30 Zentimetern großzügig bemessen. Etwas kleiner ist die Grillfläche der Feuerbox. Dort stehen 23 x 30 Zentimeter zur Verfügung. Zum scharfen Angrillen einiger Steaks dennoch groß genug, finden wir.

Aufgrund des stabilen Unterbaus mit Rädern, ist der GrillChef Smoker Tennessee 100 leicht zu bewegen. Mittels dem seitlich angebrachten Griff und etwas Kraft kannst du ihn leicht über den Rasen fahren. Allerdings bewegt man einen Smoker weist sowieso meist nur von seinem Unterstellplatz in den Garten und zurück. Erwähnen möchten wir noch die vordere Ablagefläche. Dort kannst du zum Beispiel eine Grillzange ablegen, bis du sie brauchst. Für die Kontrolle der Temperatur steht dir im Grilldeckel ein Thermometer zur Verfügung. 

Platz 5: GrillChef Portabler Gasgrill

LANDMANN 12058 - Kompaktgasgrill, automatische...
303 Bewertungen
LANDMANN 12058 - Kompaktgasgrill, automatische...
  • Tragbarer Gasgrill mit Temperaturanzeige im Deckel ideal geeignet für mobiles...
  • Grillrost aus emailliertem Gusseisen (47 x 35,5 cm)

An dieser Stelle möchten wir noch kurz auf den mobilen Gasgrill von Landmann GrillChef eingehen. Dank der kompakten Maße von 97 x 44 x 39 bei einem Gewicht von 12 Kilogramm ist er fast überall einsetzbar. Als Voraussetzung gilt natürlich eine Gasflasche.  Der Kompaktgrill hat einen starken Edelstahlbrenner mit 3,5 kW an Leistung integriert. Mittels dieser kann er die gusseiserne Grillfläche in wenigen Minuten aufheizen. Die Temperatur hälst du mit dem im Deckel eingelassenen Thermometer zu jeder Zeit im Auge. Des Weiteren bietet der GrillChef Kompaktgrill zwei Ablageflächen. Auf Wunsch kannst du diese abnehmen. So sparst du sogar Platz bei der Lagerung des Gasgrills. 

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf eines Landmann Grills achten solltest

Wo werden Landmann Grills hergestellt?

Das Unternehmen Landmann wurde 1966 in einer Kleinstadt namens Osterholz-Scharmbeck in Niedersachsen gegründet. Zu Beginn waren es die beiden Firmengründer Bernd Hockemeyer und Hermann Landmann die das Grillen nach Deutschland brachten. Während einem Zeitraum von über 50 Jahren hat sich der kleine Betrieb zu einem Weltunternehmen gewandelt. Mittlerweile beschäftigt Landmann etwa 200 Mitarbeiter, die weltweit für das Unternehmen tätig sind. Ihre Grills werden in 35 Ländern auf allen Kontinenten der Erde verkauft. Neben Holzkohlegrills und Smoker, führt der deutsche Hersteller eine große Sparte an Gasgrills und Grillzubehör. Ebenso bietet der deutsche Hersteller Räucherofen an. 

Am Standort Osterholz-Scharmbeck werden neue Grillmodelle entwickelt und designed. Die Produktion erfolgt allerdings unter strengen Richtlinien in Asien. Nur so gelingt es Landmann seine Grills zu fairen Preisen anzubieten. 

Landmann Grill

Landmann Grill

Welche Vorteile bieten Landmann Grills?

Landmann Grills bieten alles was das Grillerherz begehrt. Der deutsche Hersteller produziert sie in unterschiedlichen Größen und verschiedenen Ausführungen. Freunde des rauchigen Geschmacks freuen sich über Holzkohlegrills. Einige davon sind auch als Kugelgrill gefertigt. Unter den kuppelförmigen Deckel passt dann auch größeres Grillgut. Noch mehr Rauch entsteht bei den Smoker Grills von Landmann. Stundenlanges Räuchern in gemütlicher Runde ist bei diesen garantiert. Neben dem indirekten Garen, kann mit mit einem Smoker Grill auch Steaks scharf angrillen. Dies erfolgt auf den Grillrosten der Feuerkammer. 

Dagegen sind Gasgrills besonders sauber und unkompliziert zu bedienen. Der Brennstoff Gas lässt sich gut regulieren und kommt schnell auf Temperaturen. Dank der geringen Rauchentwicklung bei Gasgrills spart man sich Ärger mit den Nachbarn. 

Wie du siehst, gibt es eine große Auswahl an Landmann Grills. Somit findest garantiert auch du dein passendes Modell. Alle Landmann Grills bieten höchste Qualität und Langlebigkeit. Zudem weisen sie ein hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis auf. Des Weiteren bietet der niedersächsische Hersteller ebenfalls eine große Auswahl an Grillzubehör an. Mit Zubehör wie einer Grillplatte, einem Drehspieß, einem Pizzastein oder einem Hähnchenhalter kommt noch mehr Spaß am Grill auf. 

Kleine Modelle nutzen meist Holzkohle als Brennstoff. Sie eignen sich für den mobilen Einsatz unterwegs. Leider ist bei diesen die Grillfläche begrenzt und es können nur wenige Personen auf einmal grillen. Natürlich gibt es auch große Ausführungen, wie Grillwagen oder Grillstationen. Auf diesen findet deutlich mehr Grillgut Platz. Für den stationären Einsatz im Garten sind große Grillwagen erste Wahl. Mit ansteigender Größe, steigt natürlich auch der Preis. 

Pizzaofen für den Garten: Test & Vergleich (12/2020) – 5 besten Pizzaöfen

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Pizzaofen für den Garten Test 2020. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommene Pizzaöfen für den Garten. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben. Unser Ziel ist es,… ... weiterlesen

Was kostet ein Landmann Grill in etwa beim Kauf?

Landmann bietet eine große Sparte an verschiedenen Grills in unterschiedlichen Preisklassen an. Vom günstigen Einsteigergrill bis hin zum Profi-Grill ist alles vorhanden. Günstige Landmann Holzkohlegrills sind schon ab 40 Euro zu haben. Allerdings handelt es sich dabei um die kleinsten der kleinsten der Grillchef-Serie. Für anspruchsvollere Holzkohlegrills musst du schon zwischen 100 und 250 Euro ausgeben. Teurer sind Gasgrills, wobei sich die Anschaffungskosten im Rahmen halten. Portable Landmann Gasgrills beginnen bei etwa 100 Euro. Große Gasgrillwagen liegen in der Regel zwischen 300 und 600 Euro. Letztere bieten sehr viele Funktionen und Grillspaß. 

Smoker variieren ebenso stark im Preis. Während günstige Ausführungen ab 150 Euro zu haben sind, zahlt man für massive Geräte einen knapp vierstelligen Betrag. 

In der folgenden Tabelle findest du eine Preisübersicht der verschiedenen Landmann Grills:

TypEinsteigergeräteProfigrills
Holzkohlegrill40 – 150€150 – 300€
Smoker150 – 200 €600 – 1500€
Gasgrill100 – 200€300 – 1800€

Wo kann ich einen Landmann Grill kaufen?

In vielen Baumärkten wie Toom, Obi oder Hornbach werden Landmann Grills angeboten. Auch Gartenmärkte führen meist eine kleinere Auswahl an Grillgeräten. 

Zu speziellen Aktionswoche kannst du Landmann Grills sogar in Discountern wie Aldi, Lidl oder Real kaufen. 

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit einen Landmann Grill im Internet zu erwerben. Dabei hast du den Vorteil, dass der Grill bis an deine Haustür geliefert wird. Eine gute Wahl ist beispielsweise der große Onlinehändler Amazon. Dieser bietet mit seinem Prime-Service nicht nur eine 24 Stunden Lieferung, sondern auch herausragende Garantieleistungen. Des Weiteren kannst du auf Amazon wahre Kundenbewertungen von Käufern nachlesen. Somit erfährst du direkt wie es wirklich um ein Produkt steht. 

Nichtsdestotrotz haben wir etwas Recherche betrieben und weitere Onlineshops ausfindig gemacht, die Landmann Grills verkaufen:

  • Amazon.de
  • Ebay.de
  • Grillfuerst.de
  • Landmann Onlineshop
  • Obi.de
  • Real.de

Welche Serien gibt es bei Landmann Grills?

Landmann teilt seine Grills nicht nur in Holzkohle und Gas, sondern auch in verschiedene Modellreihen ein. Als Laie hilft dir das den Überblick zu bewahren. 

Folgende Gasgrill Serien gibt es: 

  • Triton
  • Rexon
  • Avalon
  • Pantera
  • Miton
  • Landmann 800
  • Ardor
Modellreihe GasgrillsBeschreibung
TritonTriton Grills zählen bereits zu den Grills der besseren Klasse. Die Modelle verfügen zwischen zwei und sechs Gasbrennern. Neben einfachen Sachen wie Hamburger und Steaks, kann man mit der Triton Reihe auch größeres Grillgut zubereiten.
RexonBei der Modellreihe Rexon gibt es viel Grill für wenig Geld. Alle Grills der Rexon Reihe sind mit der PTS-Technologie ausgestattet. Mit dieser wird eine perfekte Wärmeverteilung über der gesamten Grillfläche ermöglicht. Ansonsten gibt es stabile Rollwagen mit Platz zum Verstauen im Unterschrank. Landmann setzt bei der Rexon Reihe
auf emaillierte Grillroste. Diese sind zwar einfach zu reinigen, eignen sich aber eher weniger für Brandings.
MitonDie Miton Reihe sind getreu dem Motto “The American Way” optisch sehr hübsch anzuschauen. Die Grills sind alle recht groß gebaut und verfügen über eine große Grillfläche, sowie integrierter PTS-Technik. Mit dabei sind bei allen Grillroste aus Gusseisen. Des Weiteren verfügen alle Miton Grills über einen Seitenbrenner.
AvalonWer sich für einen Grill der Avalon Serie entscheidet, weiß genau warum. Diese Profigeräte gehören zur absoluten Oberklasse bei Landmann. Diese macht sich auch im Preis bemerkbar. Alle Grills der Avalon Reihe kosten über 1000 Euro. Dafür erhält man beste Verarbeitung und Ausstattung. Die Brenner sind aus Edelstahl gefertigt. Alles in allem werden hier höchste Ansprüche von Grillfans befriedigt.
ArdorDie Ardor Grills von Landmann spielen ebenso in der Profiliga mit. Allerdings handelt es sich hierbei nicht um gewöhnliche Grills, sondern um Outdoorküchen für den Einbau. Die Elemente sind dabei aus bestem Edelstahl gefertigt. Aus gutem Grund gibt Landmann auf die Ardor Reihe ganze 20 Jahre an Garantie!
Landmann 800Der Landmann 800 gehört eher zu den neueren Ausführungen. Die Bezeichnung 800 ist hier Programm. Der Grill erzielt nämlich wirklich Temperaturen von 800 Grad Celsius. Dies wird durch den senkrecht eingebauten Infrarotbrenner erreicht. Wer auf perfekte Steaks steht, hat hier das richtige Gerät gefunden.
PanteraDie Pantera Reihe besteht aus mehrere Tischgrills für den mobilen Einsatz. Dank der kompakten Bauweise finden sie aber auch auf kleinen Terrassen ihren Platz. Der Pantera 3.0 besteht aus einem Grill und einem Rollwagen. Auf Wunsch kannst du den Grill aber entnehmen.

Des Weiteren gibt es diese Holzkohlegrills:

  • Kepler
  • Big Landmann
  • Piccolino 
  • Big Taurus
  • Geos
  • Dorado
Modellreihe HolzkohlegrillsBeschreibung
KeplerDie Kepler Reihe beinhaltet einige Kugel Holzkohlegrills verschiedenster Größen. Alle Modelle stehen auf einem Rollwagen und sind somit mobil einsetzbar. Ebenso eignen sie sich zum indirekten Grillen. Alles in allem bietet Landmann hier gute Qualität zum fairen Preis an.
Big LandmannBeim Big Landmann handelt es sich um einen kugelförmigen Holzkohlegrill der aus einer massiven Keramikhülle gefertigt ist. Da er auf einem Rollwagen installiert ist, kann er bequem verschoben werden. Die beiden abklappbaren Seitentische können als Ablagen genutzt werden. Das Grillen erfolgt auf einem Grillrost aus Edelstahl.
PiccolinoDie Landmann Grills der Piccolini Reihe sind zum schmalen Preis erhältlich. Es handelt sich dabei um sehr kompakte Geräte mit nur 34 Zentimetern Grillfläche. Für das Grillen im kleinen Kreis sind sie optimal. Als Käufer kannst du zwischen vielen verschiedenen Farben wählen.
Black TaurusBei der Black Taurus Reihe handelt es sich um Grillwagen. Die Garkammer der Geräte ist zylinderförmig, wodurch ein recht großes Volumen entsteht. Neben einer großen Grillfläche, steht ebenso ein Warmhalterost zur Verfügung. Seitlich befindet sich eine stabile Ablage, die entfernt werden kann. Durch eingelassene Lüftungsklappen kannst du den Luftstrom und damit die Temperatur regulieren.
GeosLandmann hat mit der Geos Reihe auch Schwenkgrills im Programm. Diese galgenförmigen Grills mit Dreifuß bringen ebenso großen Grillspaß. Mit Hilfe der oben angebrachten Kette kann der Abstand zwischen Grillrost und Glut eingestellt werden.
DoradoDie Dorado Reihe von Landmann besteht nur aus einem Grillwagen. Der Hersteller hat zur Fertigung emaillierte Elemente und solche aus Edelstahl eingesetzt. Des Weiteren kann man die Holzkohlewanne mittels Kurbel in der Höhe verstellen. An beiden Seiten befinden sich Seitenablagen die als Ablagemöglichkeit dienen.

Gibt es Alternativen zu einem Landmann Grill?

Natürlich gibt es neben Landmann Grills auch weitere Grill Hersteller am Markt. Als Beispiel möchten wir Broil King, Campinggaz, Napoleon oder Weber nennen. Unserer Meinung nach bietet aber keiner dieser Gasgrill Hersteller so ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis wie Landmann. Besonders der amerikanische Hersteller Weber lässt sich teuer bezahlen. Wenn du auf der Suche nach einem zuverlässigen Grill bist, können wir dir Landmann nur ans Herz legen.

Triff Deine Kaufentscheidung: Welcher der vorgestellten Landmann Grills passt am besten zu Dir?

Wie schon erwähnt produziert Landmann mehrere Arten an Grills. Im Folgenden möchten wir dir die Vorzüge und Nachteile drei verschiedener Ausführungen aufzeigen:

  • Holzkohlegrill
  • Gasgrill
  • Smoker

Nachstehend erfährst du weitere Details zu den einzelnen Betriebsarten. Neben der Wärmequelle ändert sich auch die Größe des Grills, sowie der Grillfläche. Die Wahl deiner Betriebsart hängt natürlich auch von deiner vorhanden Stellfläche und dem Einsatzzweck ab. 

Was ist das Besondere an einem Landmann Gasgrill und worin liegen deren Vorzüge und Nachteile?

Der wohl größte Vorteil eines Landmann Grills ist seine schnelle Einsatzbereitschaft. Nach dem Zünden der Brenner heizen sie sich in wenigen Minuten hoch. Bereits nach zehn Minuten kann Grillgut aufgelegt werden. Des Weiteren sind die Brenner stufenlos regulierbar, wodurch sich die Temperatur einstellen lässt. Einige Modelle besitzen zusätzlich einen Seitenbrenner. Auf diesem kannst du bequem Beilagen oder Grillsaucen zubereiten oder warmhalten. 

Ein weiterer Vorteil eines Landmann Gasgrills ist die geringe Rauchentwicklung. Aus diesem Grund kann er auch auf einem kleinen Balkon eingesetzt werden. Genau der hier genannte Vorteil ist bei Holzkohlefans oftmals Streitthema Nummer 1. Sie behaupten nur mit Holzkohle würde ein echtes Grillfeeling aufkommen. Allerdings gibt es auch für dafür eine Lösung. Durch den Einsatz einer Räucherbox mit Holzchips kann man ebenfalls Raucharomen erzeugen. Des Weiteren kannst du Räucherbretter einsetzen. Richtige Gasgrill-Gegner akzeptieren diese Lösungen allerdings nicht, da sie gerne in Gemeinschaft vor der Grillgut sitzen. 

Vorteile

  • Schnell einsatzbereit
  • Brenner stufenlos regulierbar
  • Einfache Bedienung
  • Geringe Rauchentwicklung und kein Funkenflug
  • Betrieb auch auf kleinen Balkonen möglich

Nachteile

  • Raucharomen nur mit optionaler Räucherbox möglich
  • Kein richtiges Grillfeeling
  • Eingeschränkte Mobilität wegen hohem Gewicht

Was ist das Besondere an einem Landmann Holzkohlegrill und worin liegen deren Vorzüge und Nachteile?

Die Ursprünge des Grillens liegen schon weit zurück. Schon früher haben die Griechen und Römern große Fleischstücke über den Flammen gegart. Auch heute bereiten viele Grillfans der rauchigen Geschmacks rohes Fleisch mit einem Grill zu. Viele schwören auf einen Holzkohlegrill, da durch diesen besondere Aromen aufsteigen und das Grillgut umströmen. 

Mit vielen Landmann Grills kann man nicht nur grillen, sondern auch smoken. Bei geschlossenen Ausführungen gelingt sogar das indirekte Grillen. Landmann setzt bei seinen Holzkohlegrills auf viereckige Ausführungen, runde Kugelgrills, sowie größere Grillwagen. Über besonders viel Ablagefläche verfügen Grillwagen. Diese sind mit Seitenablagen ausgestattet auf welchen du bequem Grillwerkzeug ablegen kannst. Landmann Kugelgrills können dank der hohen Deckelform auch größere Fleischbraten zubereiten. Des Weiteren kannst du ihn auch als Pizzaofen einsetzen. Mit einem Pizzastein des passendes Durchmessern gelingen dir knusprig krosse Pizzen. Wenn du dich für einen Holzkohlemodell entscheidest, stehen dir vielen Größen und Formen zur Verfügung. Bei so vielen Ausführungen findest du garantiert das passende Modell. 

Vorteile

  • Echtes Grillfeeling
  • Indirektes Grillen mit Grilldeckel möglich
  • Räucheraromen
  • Kann hohe Temperaturen erzeugen
  • Viele Modelle zur Auswahl

Nachteile

  • Funkenflug 
  • Hohe Rauchentwicklung
  • Nur für freistehende Flächen geeignet
  • Benötigt lange zum Aufheizen

Sei dir aber darüber im klaren, dass das Grillen mit einem Holzkohlegrill Geduld erfordert. Die Holzkohle benötigt einiges an Zeit zum Durchglühen. So schnell wie bei einem Landmann Gasgrill geht es bei weitem nicht. Des Weiteren solltest du wissen, dass Holzkohlegrills große Menge an Rauch entwickeln. Aus diesem Grund sind sie auf freistehenden Flächen genehmigt. Wenn du einen Landmann Holzkohlegrill auf einem kleinen Balkon befeuerst, ist Ärger mit den Nachbarn garantiert. 

Weiterhin ist die Reinigung ziemlich aufwendig. Nach dem Erkalten des Grills, musst du die Asche leeren. Angebrannte Fettreste lassen sich oftmals nur sehr mühevoll entfernen. 

Was ist das Besondere an einem Landmann Smoker und worin liegen deren Vorzüge und Nachteile?

Landmann bietet neben Gas-, und Holzkohlegrills eine weitere Sparte an Grills an. Die Rede ist von Smoker. Diese stammen ursprünglich aus Amerika, sind mittlerweile aber auch in Deutschland sehr beliebt. Ein Landmann Smoker besteht in der Regel aus zwei Hauptkomponenten, welche miteinander verbunden sind. In der Feuerkammer werden die Hitze und Raucharomen erzeugt. Dabei brennen eingefüllte Holzchips langsam ab. Der entstehende Rauch strömt anschließend in die danebenliegende Garkammer und überzieht das Grillgut.

Dank der niedrigen Temperaturen von 90 bis 130 Grad Celsius wird das Grillgut dabei schonend gegart. Anschließend zieht der Rauch über einen Kamin nach oben hin ab. Die Grillkammer ist übrigens viel größer als die Feuerkammer. Dort können auch größere Fleischstücke geräuchert werden. Zum Regeln der Temperatur und der Strömung kannst du die seitlich angebrachten Lüftungsklappen einstellen. Schließt man die Klappen, hält die Glut der Holzkohle durchaus mehrere Stunden im Smoker. 

Neben der Funktion des Smokens, kann ein Landmann Smoker aber auch zum herkömmlichen Grillen eingesetzt werden. Dazu legt man das Grillgut auf die Grillroste der Feuerkammer auf. Aufgrund der dort herrschenden hohen Temperaturen gelingt das Grillen einwandfrei. 

Vorteile

  • Schonendes Garen von Grillgut
  • Beste Räucheraromen
  • Wahre Grillatmosphäre
  • Können Smoken und Grillen 

Nachteile

  • Moderater bis hoher Anschaffungspreis
  • Teils hohes Gewicht
  • Eingeschränkte Mobilität
  • Benötigt ausreichend Stellfläche

Nach diesen überzeugenden Vorteilen, haben Smoker auch einige Nachteile. Zunächst möchten wir dabei auf den recht hohen Anschaffungspreis hinweisen. Je nach Modell kosten Landmann Smoker zwischen 150 und 1000 Euro. Mit dem Preis steigt natürlich auch die Qualität der Grillgeräte. Der massive Aufbau eines Smokers fällt natürlich auch ins Gewicht. Während einfache Ausführungen nur 40 Kilogramm auf die Waage bringen, wiege teure Geräte bis zu 130 Kilogramm. Dies liegt vor allem an der Wandstärke des verbauten Materials. Günstige Landmann Smoker weisen etwa 1 mm Wandstärke auf. Bei Smoker Grills der Oberklasse sind es sogar 4 mm. 

Das teils hohe Gewicht wirkt sich natürlich auf die Mobilität aus. Auch wenn alle Landmann Smoker über Räder verfügen, weite Strecken kannst du dennoch nicht damit zurücklegen. Aber dies ist auch nicht Sinn der Sache. Der Weg vom geschützten Stellplatz in den Garten und zurück ist meist ausreichend. Wenn wir schon von der Stellfläche reden. Denke daran, dass ein Smoker geschützt gelagert werden sollte um Rostbildung zu vermeiden. 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Då var det dags… #kött #grille #landmanngrill #newcastlebrownale ????

Ein Beitrag geteilt von Fredrik Olofsson (@olofsson79) am

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Landmann Grills miteinander vergleichen?

Wenn du auf der Suche nach einem passenden Grill bist, solltest du bestimmte Faktoren miteinander vergleichen. Anhand der folgenden Kriterien kannst du Landmann Grills besser bewerten:

  • Größe der Grillfläche (Durchmesser bei Kugelgrills)
  • Material der Grillroste
  • Anschaffungspreis
  • Grillrost
  • Extras

Größe der Grillfläche (Durchmesser bei Kugelgrills)

Die richtige Größe der Grillfläche hängt natürlich in erster Linie von deinem Einsatzzweck ab. Grillst du lieber in kleinen Gruppen oder in großer Gesellschaft, das ist die Frage. Für das Grillen mit zwei bis vier Personen langt in der Regel eine Grillfläche von etwa 40 x 60 Zentimetern. Für größere Grillfeste sollten die Maße mindestens 50 x 70 Zentimeter betragen. Ähnliches gilt bei Landmann Kugelgrills mit runden Grillrosten. 

Dabei sind 40 bis 50 Zentimeter Durchmesser ausreichend für das Grillen im kleinen Kreis. Für größere Events sollten es besser 60 Zentimeter und mehr sein. Mit einer größeren Grillfläche stehen dir allgemein mehr Möglichkeiten offen. Insofern du über genügend Stellfläche verfügst, solltest du im Zweifelsfall lieber zur größeren Version greifen. Landmann bietet in seinem Sortiment verschiedene Grills an. Egal ob kleine oder große Ausführungen, du wirst garantiert fündig. 

Material der Grillroste

Wie du sicherlich weißt, gibt es Grillrosten in verschiedenen Materialien. Landmann setzt bei seinen Grillrosten auf verchromtes und emailliertes Stahl, sowie Gusseisen und Edelstahl. Die einfachsten Ausführungen verfügen in der Regel Grillrosten aus verchromtem Stahl. Meist in der Preis das einzige Argumente für verchromte Grillroste. Leider ist die Beschichtung nicht besonders haltbar Des Weiteren ist die Reinigung recht schwierig. Bei kleinsten Kratzern oder Abschürfungen bildet sich im Laufe der Zeit Rost. 

Deutlich besser sind dagegen emaillierte Grillroste. Die Beschichtung ist grundsätzlich sehr widerstandsfähig und langlebig. Emaillierte Grillrosten überstehen zudem starke Temperaturschwankungen und lassen sich leicht reinigen. Von Vorteil ist, wenn die emaillierten Grillroste eine gewisse Materialstärke aufweisen.

emaillierte grillroste

Emaillierte Grillroste

Grillroste aus Gusseisen gelten als sehr massiv. Dies macht sich vor allem im Gewicht bemerkbar. Danke der Fähigkeit Wärme gut speichern zu können, gelingen mit ihnen die besten Brandings. Allerdings benötigen sie etwas länger beim Erhitzen. Dafür ist aber die Wärmeverteilung hervorragend. Damit Gusseisenroste dauerhaft halten, müssen sie regelmäßig gepflegt werden. Nach jedem Einsatz sollten man sie Ausbrennen. Geschieht dies nicht, entsteht durch die Feuchtigkeit oftmals schnell Rost. Weiterhin sollte man sie hin und wieder mit Öl einreiben und dies erneut einbrennen. Fällt ein Gusseisenrost auf den Boden, geht er meist zu Bruch. 

Am teuersten in der Anschaffung sind Grillroste aus Edelstahl. Dank ihrer dichten Oberfläche bleiben Rückstände nur schwer an ihnen haften. Aus diesem Grund ist die Reinigung von Edelstahlrosten ein Leichtes. Sie dürfen sogar im Geschirrspüler gewaschen werden. Allerdings sind sie nicht besonders gut darin, Wärme aufzunehmen und zu speichern. Aus diesem Grund ist es sehr schwierig mit Grillrosten aus Edelstahl Brandings auf das Grillgut zu zaubern. 

Grillroste aus Gusseisen und aus Edelstahl sind bedeutend teurer als emaillierte und verchromte Ausführungen.

Aus diesem Grund verfügen meist nur Grills der besseren Art über Grillroste aus Edelstahl oder Guss. Je nachdem welche Vorlieben du hast, kannst du bereits beim Grillkauf auf den richtigen Grillrost achten. 

Anschaffungspreis

Wir haben bereits zuvor erwähnt, dass Landmann Grills ein faires Preis-/Leistungsverhältnis bieten. Die Preisspanne reicht vom mobilen Holzkohlegrill bis hin zum teuren Smoker. Vor dem Kauf solltest du dir bereits Gedanken über die enthaltene Ausstattung machen. Denn ist hat unter anderem großen Einfluss auf den Anschaffungspreis. Am günstigen sind demnach die Holzkohlegrills der Piccolino Reihe. Die Black Taurus Grills bieten dagegen ein faires Verhältnis in Sachen Preis/Leistung. 

Teurer wird es erst bei den Gasgrills. Die Rexon, Triton und Miton Grills bewegen sich im mittleren dreistelligen Bereich. Höhere Kosten entstehen beim Kauf eines Gasgrills der Avalon Serie. Deutlich kostspieliger sind aber Landmann Smoker. Diese liegen je nach Größe zwischen 400 und 1500 Euro. 

Im Grunde genommen musst du selbst darüber entscheiden, wie viel du in einen Grill investieren möchtest. Wenn du eine langfristige Lösung suchst, solltest du mindestens zu einem mittelpreisigen Modell greifen. 

Extras

Je nach Grilltyp können verschiedene Extras vorhanden sein. Bei einem Landmann Gasgrill ist dies beispielsweise ein Seitenbrenner. Mit dieser zusätzlichen Hitzequelle kannst du während des Grillens Beilagen zubereiten oder warmhalten. In der Regel verfügen nur größere Modelle über ein seitliches Kochfeld. Für besonderen Komfort sorgen seitliche Ablageflächen. Auf diesen kannst du Grillzubehör oder Grillgut abstellen. Außerdem hast du so alles schnell griffbereit. 

Hilfreich ist ebenso ein Warmhalterost. Auf dieser zusätzlichen Fläche, kannst du bereits fertiges Grillgut platzieren und warmhalten. Ebenso dient der über der Grillfläche angebrachte Warmhalterost zum Fertiggaren von Steaks oder weiterem Gargut. Wenn du in einen Landmann Grill investiert, solltest du über eine Abdeckhaube nachdenken. Diese ist aus Polyester gefertigt und schützt den Grill vor Wind und Wetter. 

Landmann Smoker

Landmann Smoker

Wissenswertes über Landmann Grills – Expertenmeinungen und Rechtliches

Gibt es für einen Landmann Grill Ersatzteile?

Ja, der Hersteller verspricht die Versorgung mit Ersatzteilen. Auf der Herstellerseite findest du alle erhältlichen Ersatzteile nach dem jeweiligen Grill geordnet. Die Servicehotline hilft dir garantiert weiter dein fehlendes Ersatzteil zu finden. Falls nach einiger Zeit kleine Defekte auftreten oder Knöpfe kaputt gehen, ist somit schnell für Ersatz gesorgt. 

Des Weiteren hast du die Möglichkeit beim örtlichen Händler nach Ersatzteilen zu fragen, insofern sie Landmann Grills führen. Allerdings musst du dort etwas mehr bezahlen, da die Teile oft teurer sind, als beim Hersteller selbst. 

Welcher Typ Gasflasche benötigt ein Landmann Grill?

Wie jeder andere Gasgrill auch, funktioniert ein Landmann Grill ebenso mit einer Propan-, oder Butangasflasche. Bei wärmeren Temperaturen gibt es zwischen beiden Gasarten keinerlei Unterschied. Probleme gibt es allerdings beim Wintereinsatz mit Butangas. Der Brennwert von Butan ist nämlich niedriger als der von Propan. Aus diesem Grund gibt es im Winter bei Temperaturen um den Gefrierpunkt Probleme beim Einsatz von Butangas.

Propangas kann dagegen bis zu minus 40 Grad Celsius eingesetzt werden. Ein weiterer Unterschied ist der Preis. Propan ist nämlich günstiger als Butan. Man schlägt also zwei Fliegen mit einer Klappe. Was die Größe anbelangt, so kannst du kleine fünf Kilogramm oder große elf Kilogramm Gasflaschen mit einem Landmann Grill einsetzen. Wichtig ist, dass die Gasflasche neben oder unter den Grill passt. 

Wie kompliziert ist einen Landmann Grill zusammenzubauen?

Die Montage eines Landmann Grills ist nicht aufwendiger, als bei Grills von anderen Herstellern. Natürlich hängt die Montagezeit aber von der Größe und vom Grilltyp ab. Bei Erhalt des Grills liegt in der Regel eine Aufbauanleitung mit bei. Bitte lies diese durch, wenn auch nur grob. Es wäre sehr ärgerlich wenn du gegen Ende des Zusammenbaus einen Fehler entdeckt und erneut alles demontieren musst. Oftmals sind bereits viele Einzelteile bereits von Werk aus vormontiert, damit der Aufbau zügig vonstatten geht. 

Nachstehend kannst du ein Video über den Aufbau eines Landmann Gasgrills sehen:

Wie reinigt man einen Landmann Grill?

Im Grunde genommen erfolgt die Reinigung eines Landmann Grills wie bei anderen Herstellern auch. Mit den richtigen Pflege und Reinigung hält ein Landmann Grill jahrelang ohne Probleme. Im Falle eines Gasgrills, heizt du diesen nach dem Einsatz auf maximale Temperatur auf. Dabei verbrennen die Rückstände auf dem Grillrost von alleine. Eine Grillbürste hilft letzte Reste zu entfernen. Bei besonders groben Rückständen kannst du auch Grillreiniger einsetzen. Dieser löst die Schmutz an, wodurch sie sich einfacher entfernen lassen.

Gusseisenroste benötigen gelegentlich etwas Öl, um die spezielle Beschichtung zu schützen. Grillroste aus Edelstahl können dank der dichten Oberfläche sogar im Geschirrspüler gesäubert werden. 

Ein Gusseisenrost benötigt besondere Pflege. Säubert man ihn nicht richtig, trägt er schnell Rost. Zur Wartung gehört auch das regelmäßige Erneuern der Patina.

Fett und Schmutz am Gehäuse lässt sich mit einem milden Spülmittel und einem Schwamm lösen. Besonders hartnäckige Rückstände solltest du mit einem Grillreiniger benebeln. In der Regel lösen sich danach auch feste Verschmutzungen. Mit einem alten Küchentuch trocknest du das Gehäuse und bringst es wieder auf Hochglanz.

Ein Holzkohlegrill muss vor der Reinigung erst abkühlen. Anschließend reinigst du die Grillroste mit einer passenden Grillbürste. Das Entleeren der Asche kann erst dann erfolgen, wenn diese komplett kalt ist.

Im folgenden Video siehst du wie man einen Grillrost richtig reinigt:

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

[1] https://www.grillsportverein.de/forum/threads/erfahrungen-mit-dem-landmann-triton-3-0.290488/

[2] https://landmann.com/de/2019/09/23/fruehjahrsputz-so-machen-sie-ihren-grill-startklar-fuer-die-grillsaison/

[3] https://www.baconzumsteak.de/grillen-in-der-stadt-mit-dem-pantera-2-0/

[4] https://selbermachen.de/garten/grillen/discounter-check-tepro-fremont-gasgrill-und-landmann-grillchef-gasgrillwagen-im-test

[5] https://www.focus.de/deals/beendete-deals/shopping-deal-mit-focus-online-jetzt-angrillen-mit-dem-landmann-trichtergrill-fuer-49-98-euro-im-focus-online-deal_id_10707878.html

Letzte Aktualisierung am 2.12.2020 um 11:49 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge