Skip to main content
monolith grill header

Monolith Grill: Test & Vergleich (09/2021) der besten Monolith Grills

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Monolith Grill Test 2021. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Monolith Grills. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben.

Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und Dir zu helfen, den für Dich am besten geeigneten Monolith Grill zu finden.

Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, den richtigen Monolith Grill zu kaufen.

Kaufberatung: Das Wichtigste kompakt

Monolith Grills stammen ursprünglich aus China. Von dort aus hat er sich über weite Teile Asiens verbreitet. Dort wurde der Vorgänger zum heutigen Keramikgrill entwickelt.
Monolith Grills verfügen über eine resistente Außenschale aus Keramik. Diese kann hohe Temperaturen standhalten. Außerdem gelten diese Art von Grills als sehr langlebig. 
Neben dem Grillen, kann man Monolith Grills auch zum Backen, Smoken und indirekten Grillen einsetzen. Entsprechende Zubehörteile wie Pizzasteine und Feuerplatte sind erhältlich. Weitere Informationen findest du in unserem Ratgeber.

Monolith Grills – Unsere Kaufempfehlung

Monolith Black Classic

Der Monolith Black Classic ist ein Qualitätsgrill aus dem Hause Monolith. Er besteht aus extrem hitzebeständiger und resistenter Keramik. Trotz seines hohen Gewichts von 90 Kilogramm lässt er sich mittels Gestell und Laufrollen bequem bewegen. Seine Grillfläche beträgt 46 Zentimeter. Des Weiteren verfügt der Black Classic über zwei Seitenablagen aus Bambus. Dort kannst du Grillbesteck oder weiteres Zubehör zwischenlagern.

Mit im Lieferumfang ist ein Deflektorstein, sowie ein Distanzstück. Neben dem Grillen und Smoken, ist ebenfalls das Backen möglich. Sogar Pizzen und Brote gelingen spielend leicht. Leider ist keine Räucherschiene enthalten. Für das Smoken kann man jedoch auch Junks in die Glut geben. Alles in allem kann man hier die Vorzüge eines echten Keramikgrills für einen günstigen Preis genießen.

Monolith Icon Grill

Beim Monolith Icon handelt es sich um das kleinste Modell aus der Reihe. Trotz der kompakten Größe, bietet er alles wie ein großer Grill auch. Wer möchte, kann den Monolith Grill mit Zubehör erweitern. Neben dem Einsatz auf dem Balkon, kann der Monolith Icon auch unterwegs eingesetzt werden – Ein Allrounder eben!

Der Grill ist mit einem Edelstahlrost ausgestattet, welcher eine Fläche von 33 Zentimetern aufweist. Dank der kompakten Größe, kommt der Grill schnell auf Temperaturen. Die Keramikisolation sorgt stets für konstante Temperaturen, egal ob Niedrigtemperatur oder hoher Hitze. Die Regelung erfolgt mittels Luftschieber und Abluftventil. Alles in allem ist der Monolith Icon die perfekte Outdoorküche to Go!

Monolith Grill LeChef

Beim Monolith Grill LeChef handelt es sich um einen Keramikgrill der Oberklasse. Das Modell ist vor allem zur Zubereitung großer Fleischmengen geeignet. Ideal ist er auf Events, größeren Festen und für Einsätze in der Gastronomie.

Neben dem Grillen, beherrscht der Monolith ebenfalls das Backen, Smoken, Räuchern und Garen. Der Rostdurchmesser von 55 Zentimetern kann mit einem Zusatzrost erweitert werden. Des Weiteren bietet der LeChef ein Chip-Feeder-System wodurch ihm Räucherhölzer und Chunks zugeführt werden können. An den Seiten ist er mit zwei Tischen aus Bambus ausgerüstet. Dort können Grillzubehör, wie Grillzangen und Co. angebracht werden.

Der König der Monolith-Modelle bringt 140 Kilogramm auf die Waage. Dank seines Gestells bleibt er jedoch zu jederzeit beweglich. Wer möchte kann weitere Zubehörteile für den Monolith Grill LeChef kaufen.

Monolith Junior

Der Monolith Junior bietet wie das Modell Icon einen Rostdurchmesser von 33 Zentimetern. Trotz seiner kompakten Maße, ist der Junior vielfältig einzusetzen. Neben dem Grillen, Smoken und Räuchern, beherrscht er ebenfalls das Garen und Backen. Mit seiner kleinen Größe ist er ideal für den kleinen Balkon oder die Mitnahme im Freien. Auch ist er mit 43 Kilogramm besonders leicht im Vergleich mit den anderen Modellen von Monolith.

Das hier angebotene Modell wird mit Gestell und Laufrollen, sowie mit dem Chip-Feeder-System geliefert. Durch Letzteres kann der Grill mit Chunks und Räucherchips bestückt werden. Wer möchte, kann weitere Zubehörteile für den Monolith Junior erwerben. Mit Gussrost oder Pizzastein wird es dir garantiert nicht langweilig.

Monolith Grills bei Testmagazinen

Nach unserer Recherche konnten wir bei Stiftung Warentest (www.test.de) und weiteren Verbrauchermagazinen keinen Monolith Grill Test finden. Aus diesem Grund haben wir eigenhändig Informationen bezüglich Monolith Grills der Hersteller ausfindig gemacht. Ebenfalls haben wir weiteres Wissen von anderen Websites erforscht und zeigen diese im Vergleich. In unserem Ratgeber gehen wir auch auf Tests von anderen Anbietern ein. Die dort erhaltenen Ergebnisse erläutern wir ebenfalls in unseren Texten.

Stiftung Warentest

Unser Ratgeber-Teil: Hier erfährst du die wichtigsten Fragen und Antworten vor dem Kauf eines Monolith Grills

Was ist ein Monolith Grill?

Monolith Grills zählen zur Gruppe der Keramikgrills. Von der Bauart her erinnern sie an eiförmige Kugelgrills. Zu ihren größten Vorteilen gehört die Witterungs- und Korrosionsbeständigkeit. Dank ihrer widerstandsfähigen Außenschale, können sie hohe Temperaturen über längere Zeit speichern.

Neben dem Grillen können Monolith Grills ebenfalls zum Räuchern, Garen und Backen eingesetzt werden. Zu ihren Stärken zählt auch das indirekten Grillen, sowie das Pizza backen.. Auch Flammkuchen, Brote und sogar Kuchen gelingen perfekt.

monolith grill test

Monolith Grills bestehen aus Keramik. Dank der hochwertigen Isolation können sie über lange Zeit hohe Temperaturen konstant halten.

Die äußere Keramikisolierung macht den Monolith Grill zu einem sparsamen Grillgerät. So reichen zwei bis drei Kilogramm Holzkohle für einen Zeitraum bis zu 24 Stunden. Im Gegensatz zu gewöhnlichen Holzkohlegrills bedeutet dies eine Einsparung von bis zu 50 Prozent. Außerdem ist ein Monolith Grill im Nu hochgeheizt. Durch die steuerbare Luftzufuhr kann man zudem die Temperaturen präzise genau steuern.

Keramikgrills sind nicht nur für Profis, sondern auch für Anfänger geeignet. Durch die Konvektionshitze wird gleichmäßiges Garen ermöglicht. Das Kamado-Grillsystem ist facettenreich und erfüllt nahezu alle Wünsche eines Grillfans. Außerdem sind verschiedene Größen und Varianten, in verschiedenen Preisklassen erhältlich.

Wusstest Du, dass Monolith Grills von Grillfans für Grillfans entwickelt worden sind?

Der innovative Holzkohlegrill bietet unglaubliche Möglichkeiten. Dank seiner präzisen Steuerung kann jeder perfekte Grillergebnisse erzielen. Außerdem bietet der Hersteller eine Limited Lifetime Garantie an.


Wie teuer sind Monolith Grills in etwa?

Monolith Grills gehören zu den besseren Grills. Aus diesem Grund sind sie teuer als gewöhnliche Kugelgrills oder Holzkohlegrills. Die Fertigung erfolgt in präziser Handarbeit, wodurch Monolith Grills ab 700 Euro aufwärts erhältlich sind.

Spitzenmodelle sind mit bis zu 2600 Euro und mehr zu bezahlen. Dafür erhält man allerdings einen hochwertigen Keramikgrill, der lange halten wird. Außerdem bietet Monolith eine lebenslange Garantie auf alle Keramikbauteile, sowie fünf Jahre auf Metallbauteile. Grundsätzlich wird man beim Kauf eines Kamado Grills also mit hoher Qualität belohnt.

Was ist das Spezielle an einem Monolith Grill im Vergleich mit Grills anderer Marken?

Der größte Unterschied liegt darin, dass ein Monolith Grill aus Keramikteilen gefertigt wird. Der deutsche Hersteller hat sich als einer der wenigen auf die Produktion dieser Grills spezialisiert. Im Gegensatz zu anderen Keramikgrills, sind Monolith Grills im Vergleich sogar günstiger. In erster Linie möchten wir aber die hochwertige Qualität, sowie die lebenslange Garantie hervorheben.

 

Ver esta publicación en Instagram

 

Una publicación compartida de Pierre Weih (@weihpierre)

Wo kann man den passenden Monolith Grills kaufen?

Monolith Grills findest du im Grillfachhandel, sowie im Internet.

Online findest du eine gute Auswahl an Kamado Grills bei folgenden Shops:

  • amazon.de
  • ebay.de
  • grillstar.de
  • fire-and-steel.de
  • grillfuerst.de
  • 360bbq.de

Beim Hersteller Monolith selbst, kannst du leider keine Grills bestellen. Allerdings findest du auf dessen Website eine Händlersuche, die dir Geschäfte in deiner Umgebung anzeigen.

Des Weiteren stellen wir einige für gut befundenen Kamado Grills am Anfang der Seite vor. Durch Anklicken wirst du auf eine Shopseite weitergeleitet. Dort findest du weitere Informationen und kannst deinen Wunschgrill bestellen.

monolith keramikgrill

Monolith Keramikgrills können deutschlandweit bei vielen Fachhändlern gekauft werden. Natürlich findet man sie auch im Internet.

Gibt es Alternativen zu Monolith Grills und wenn ja welche?

Neben den hochwertigen Monolith Grills, gibt es natürlich noch weitere Hersteller für Keramikgrills. Zu den wichtigen Marken gehören Big Green, Big Landmann, Kamado Joe und Syntrox. Weitere Alternativen zu Monolith Grills gibt es hingegen nicht. Ist dir ein Monolith Grill zu teuer, so findest du auch günstigere Keramikgrills.

Grillneulinge können sich mit günstigen Keramikgrills austoben. Allerdings müssen hier Abstriche in Sachen Qualität und Wertigkeit gemacht werden.

Kaufkriterien: Wie kannst du Monolith Grills miteinander vergleichen?

Anhand der folgenden Kriterien fällt es dir einfacher verschiedene Monolith Grills miteinander zu vergleichen.

Es handelt sich dabei um folgende Faktoren:

  • Größe
  • Ablageflächen und Rollgestelle

Größe

Hinsichtlich der Größe, solltest du überdenken wie viel Grillfläche du benötigst. Aber auch in Sachen Stellfläche ist die Größe eines Monolith Grills extrem wichtig. Sicherlich findest du ein Plätzchen um den hochwertigen Keramikgrill aufzustellen. Mittlerweile werden Monolith Grills in drei verschiedenen Größen angeboten.

TypRostdurchmesserGeeignet für
Icon/Junior33 cm1 bis 2 Personen
Classic Pro Serie44 cm3 bis 8 Personen
LeChef Pro Serie52 cmAb 6 Personen

Einige Modelle können mit einem Grid-System erweitert werden. Am besten schaust du dich mal auf der Website des Herstellers um. Dort werden einige passgenaue Zubehörteile angeboten.

Bei den genannten Typen handelt es sich um eigenständige Grills. Die Lechef Pro Serie ist nicht nur am Größten, sondern auch am besten ausgestattet. 

Ablageflächen und Rollgestelle

Leider sind nicht alle Monolith Grills mit Seitentischen ausgestattet. Bei den Modellen Classic Pro 2.0, sowie bei der Lechef Pro Serie ist dies hingegen der Fall. Wer handwerklich begabt ist, kann entsprechende Tisch selbst basteln und montieren. Praktisch ist dies auf jeden Fall, vor allem im Hinblick auf das Zwischenlagern von Grillgut und Tellern.

Rollgestelle sind bei allen Varianten bis auf das Modell Icon bereits von Werk aus integriert.

Nützliche Informationen und Expertenmeinungen rund um Monolith Grills

Wie kann man ideal Räuchern mit einem Monolith Grill?

Viele Monolith Grills sind mit einem Chip-Feeder System ausgestattet. Es handelt sich dabei um eine integrierte Räuchereinheit, die mittels Räucherschiene bestückt werden kann. Nach dem Einfüllen der Räucherchips, werden diese mittels Schieber direkt in die Glut geführt. Danach entnimmt man die Schiene und schließt die Klappe.

Wie das im Detail aussieht, kannst du im folgenden Video sehen:

Was zeichnet den Monolith Icon aus?

Beim Monolith Icon handelt es sich um den kleinsten aller Monolith Grills. Übrigens ist der genannte Keramikgrill in Zusammenarbeit mit Starkoch Tim Mälzer entstanden. Es handelt sich um einen kleinen Tischgrill mit 33 Zentimetern Grillfläche. Wer möchte kann eine Feuerplatte aus Stahl aufsetzen. Dadurch lässt sich der Monolith Icon als Plancha oder Teppangrill nutzen. So entstehen verschiedene Temperaturzonen zum scharfen Brutzeln oder zum Warmhalten. Daneben bietet das Modell etliche Möglichkeiten und Grillspaß.

Das Gewicht von 35 Kilogramm ist zwar nicht sehr leicht, dennoch eignet sich der Monolith Icon für die Terrasse, den Balkon oder für den Einsatz im Freien.

Welches Zubehör gibt es für Monolith Grills?

Der deutsche Hersteller bietet jede Menge Zubehör für seine Monolith Grills an. Mit den Grilltools lassen sich die Möglichkeiten am Keramikgrill deutlich erweitern. Zu den beliebtesten Zubehörteilen gehören Feuerplatte, Deflektor, Pizzastein, Rezept Buch. Des Weiteren bietet der Hersteller Grillhandschuhe, Planchas, Zusatz-Grillroste, Grillzangen, Wok-Set, sowie Grillthermometer an. Auch Flammlachsbretter, sowie Spare Rib Halter gehören zum umfangreichen Programm des Herstellers Monolith. Ebenfalls bietet die deutsche Marke eigene Grillkohle und Räucherchips an. Wer seine Produktpalette ergänzt, wird garantiert mit Spaß und besten Ergebnissen am Keramikgrill belohnt.

Wie reinigt man einen Monolith Grill richtig?

Die Reinigung von Monolith Grills läuft in der Regel so ähnlich wie bei Gasgrills ab. Durch das Aufheizen auf hohe Temperaturen von 400 Grad Celsius verbrennen Speisereste und Rückstände von alleine.

Die Reinigung bei hohen Temperaturen bezeichnet man als Pyrolyse. Ein ähnliches Verfahren läuft im heimischen Backofen ab. 

Um diese hohen Temperaturen zu erzielen, muss der Monolith Grill gut mit Holzkohle bestückt sein. Nur so sind höllenheiße Temperaturen möglich. Restliche Rückstände kann man mit einer passenden Grillbürste entfernen. Sei dir hingegen bewusst, dass ein Monolith Grill nach dem Einsatz nie wieder wie neu erscheinen wird.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

  • https://monolith-grill.eu
  • https://bbqlicate.de/2016/11/monolith-junior-im-langzeittest/
  • https://sizzlebrothers.de/der-keramikgrill-kaufberatung/
  • https://www.aufgetischt.net/ratgeber/big-green-egg-starter-guide/
  • https://www.biggreenegg.eu/at/inspirationen/blog-und-events/was-ist-ein-kamado

Bildquelle:

  • https://pixabay.com/de/photos/grill-monolith-grill-keramikgrill-2435504/
  • https://www.pexels.com/de-de/foto/lebensmittel-picknick-dunkel-abendessen-8477301/
  • https://www.pexels.com/de-de/foto/flachfokus-fotografie-des-feuers-1275691/

Letzte Aktualisierung am 25.09.2021 um 03:47 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge