Skip to main content
Weber Genesis II EX-335 GBS test

Weber Genesis II EX-335 GBS: Test & Vergleich (12/2021): Smart Grill

Der neue Weber Genesis II EX-335 GBS Smart Grill ist ein wahres Meisterwerk des renommierten Grillherstellers. Wie eh und je punktet Weber auch bei diesem Modell hinsichtlich der Qualität und Leistung. Was der Weber Grill der Oberklasse alles kann und welche Vorzüge er aufweist, erläutern wir in diesem Test.

Das Wichtigste in Kürze zusammengefasst:

Der Weber Gasgrill Genesis II EX-335 GBS ist mit etlichen Features ausgestattet. Neben dem  GS-4 Grillsystem, ist er ebenfalls mit einer Sear Zone, einem Seitenkochfeld, sowie dem Weber Connect Smart Grilling Hub versehen. Weber hat wirklich an alles gedacht um die Grillherzen zu erobern.
Auch in Sachen Qualität lässt sich Weber nichts nachsagen. Komponenten aus Edelstahl, porzellanemaillierten Stahl und massivem Gusseisen gehören hier zum Standard. Zudem ist das Rahmengestell verschweißt und äußerst stabil. 
Dank des Gourmet Barbecue System, lassen sich verschiedene Einsätze im Genesis II nutzen. Dadurch ist der Grill eine wahre Outdoorküche zum Brutzeln, Braten und Köcheln. Der Betrieb funktioniert mit Gas und Batterien. Letztere werden zur Versorgung des LED-Grifflichts, für die Infinity-Zündung und für das Smart Grill System benötigt. 

Unser Ratgeber: Die folgenden Abschnitte beantworten Dir die wichtigsten Fragen vor dem Kauf des Weber Genesis II

Weber Genesis II EX-335 GBS test

Exklusiv und mit bester Ausstattung der Weber Genesis II EX-335 GBS

Mit welchen Features punktet der Gasgrill Genesis II EX-335 GBS?

Der Genesis II EX-335 GBS ist einer der am besten ausgestatteten Gasgrills von Weber. Natürlich spielt sich dies auch im Preis wieder.

Folgende Extras bietet der Weber Genesis EX-335 GBS:

  • Grillsystem GS4
  • Gourmet BBQ-System (GBS)
  • Sear Zone für extra starke Hitze
  • Weber Connect Smart Grilling Hub (für perfekt gegrillte Speisen)
  • Seitenkochfeld
  • Seitenablagen aus Edelstahl
  • Porzellanemaillierter Deckel
  • Gasflasche kann seitlich untergebracht werden
  • lackierte Stahltüren
  • Rahmengestell geschweißt
  • Beleuchtete Bedienknöpfe
  • Grifflicht einschließlich Batterien
  • Stufenlos regelbare Brennerventile

Weitere technische Daten des Weber Genesis II EX-335 GBS Gasgrill:

  • Maße: 150 x 120 x 74 Zentimeter bei geschlossenem Deckel
  • 3 Hauptbrenner mit 3 x 3,8 kW
  • 1 Sear Zone mit 2,6 kW
  • 1 Seitenkochfeld mit 3,52 kW
  • Grillfläche: 68 x 48 cm (3264 cm²)
  • Gussroste aus Gusseisen für scharfes Anbraten
  • Abklappbarer Warmhalterost 66 x 15 cm (990 cm²)
  • Gewicht: 66 kg
  • 2 Seitenablagen (Seitenkocher rechts, Smart Grill Modul links)
  • 6 Besteckhaken an den Seitentischen

Weitere Extras, Möglichkeiten und Vorzüge dieses Luxusgrills von Weber führen wir im Verlaufe dieses Ratgebers auf.

Wie erfolgt die Anlieferung dieses Weber Grills?

Der Genesis II EX-335 GBS wird in einem 80 Kilogramm schweren Paket geliefert. Die Spedition lädt die Palette an einem gut zugänglichen Ort ab. Von dort kann man die einzelnen Komponenten entnehmen und am Zielort zwischenlagern.

Die Lieferung des Weber Smart Grills erfolgt sehr gut verpackt – Generell musst du dir keine Sorgen um Schäden oder ähnliches machen. Dennoch solltest du die Bauteile direkt nach Erhalt prüfen.

Ebenfalls enthalten ist eine Montageanleitung für den unkomplizierten Aufbau. Mit etwas technischem Verständnis, ist die Installation in wenigen Stunden erledigt. Anfänger sollten sich Hilfe eines Nachbarn organisieren – Zu zweit klappt es nämlich viel besser.

Ist der Weber Grill erstmal aufgebaut, geht es mit dem Einbrennen weiter. Dabei verbrennen Fertigungsrückstände. Außerdem erhält der Grillrost eine Schutzschicht, die gegen späteres Anbrennen dient.

Welche weiteren Vorzüge weist dieser Gasgrill auf?

Weber setzt bei diesem Gasgrill nicht nur auf höchste Material-, und Verarbeitungsqualität, sondern auch auf eine ausgezeichnete Ausstattung. Das Gerät ist wahrhaftig das perfekte Spielzeug für echte Grillchefs und die, die es werden wollen. Neben dem gewöhnlichen Grillen, kann der Genesis II EX-335 GBS noch viel mehr. Weiteres erläutern wir im Verlaufe dieses Artikels.

Es gibt reichliche Vorteile, die wir im Folgenden auflisten möchten. 

Während stufenlos einstellbare Brenner nichts Neues sind, punktet der Weber Genesis II EX-335 GBS hingegen mit einem integrierten Grifflicht. In Kombination mit den beleuchteten Bedienknöpfen, lässt sich das Grillgerät auch nach Dämmerung noch perfekt nutzen.

Wer noch nicht vom Gourmet-BBQ-System gehört hat, sollte nun genau mitlesen. Es handelt sich dabei um einen austauschbaren Einsatz im Grillrost. Anstelle dessen können ein Pizzastein, eine Sear Grate, ein Wok, eine Pfanne oder weitere Einsätze verwendet werden. Diese Technik ermöglicht wirklich eine Zubereitungsvielfalt, wie man sie sonst nur von der heimischen Küche kennt. Wer bereits einen alten Weber Gasgrill mit GBS-System besitzt, kann eventuelle alte Einsätze auch im neuen Genesis II EX-335 nutzen. Glücklicherweise ist das GBS-System kompatibel zueinander.

gbs grillrost

Beim Genesis II EX-335 mit dabei: Das GBS-Grillrost-System mit austauschbaren Einsätzen.

Auch hinsichtlich der Verarbeitungsqualität lässt Weber seine jahrelange Erfahrung spielen. So ist das gesamte Rahmengestell geschweißt und erscheint sehr wertig – Dies ist natürlich die ideale Voraussetzung für eine hohe Lebensdauer. Des Weiteren sind die Seitenablagen aus Edelstahl, sowie der porzellanemaillierte Deckel ebenfalls als ausgezeichnet anzusehen.

Wer einmal einen Weber Grill bedient hat, weiß wovon wir sprechen. Bei jedem Griff kann man die Qualität wahrhaftig ertasten.

Ein weiteres nettes Features ist die unauffällige Staumöglichkeit der Gasflasche. Während das “hässliche Ding” bei anderen Grills nebenan steht, offeriert Weber mit dem Genesis II EX-335 GBS eine geniale Lösung: Rechtseitig, unterhalb des Seitenkochfelds befindet sich ein für die Gasflasche vorgesehener Stauraum. Durch die dortige Unterbringung stört sie weder die Optik, noch schränkt sie den Grill ein. Außerdem bleibt der Genesis II zu jederzeit stabil, da die Flasche nicht auf dem Boden steht.

beleuchtete drehregler

Die Drehregler lassen sich auf Knopfdruck beleuchten.

Weber legt nicht nur Wert auf die Optik, sondern auch auf den Komfort. So lässt sich die Grillfläche beispielsweise einfach ausbrennen und reinigen. Auch die Außenfläche des Genesis II ist ruckzuck wieder auf Vordermann gebracht. Durch die Anwendung des richtigen Grillreinigers, klappt es noch einfacher.

Neben den genannten Extras bietet der Genesis II EX-335 GBS ein weiteres Highlight. Wir beziehen uns dabei auf die integrierte Weber Connect Technologie. Dank dieser können sogar Anfänger das perfekte Grillsteak zubereiten. Mittels Bluetooth kannst du deinen Weber ganz bequem mit dem Smartphone verbinden. Dort erhältst du Temperaturen und Updates zum aktuellen Garzustand. Wer sich für den Genesis II EX-335 GBS entscheidet, profitiert in jeder Hinsicht. Grillen, Ausprobieren und Lernen – Eine hervorragende Kombination für Grillfans.

Wie teuer ist der Weber Genesis II Gasgrill?

Dass der Genesis II EX-335 GBS nicht besonders günstig ist, haben wir bereits erwähnt. Für rund 2.000 Euro erhältst du eine geballte Ladung Leistung und Extras, die dir ein Lächeln auf die Lippen zaubern. Natürlich hat man bei diesem Preis hohe Erwartungen, die aber garantiert erfüllt werden. Die Smart Grilltechnologie gehört zum Beispiel zu den neuesten Innovationen des Grillherstellers.

Je nach Händler gibt es natürlich preisliche Unterschiede. Von daher lohnt sich ein Grillvergleich immer. Außerdem erhältst du bei Kauf bis zu 10 Jahre Garantie und das soll schon was heißen! Bei regelmäßiger Pflege und einem behutsamen Umgang, hält der Genesis II EX-335 GBS bestimmt noch länger. Auf zehn Jahre gerechnet, würde der Grill also gerade einmal mit 200 Euro pro Jahr zu Buche schlagen.

Deine Wahl: Warum solltest Du dich für den Genesis II von Weber entscheiden?

Welche modernen Errungenschaften weist der Weber Gasgrill auf?

Der Genesis II EX-335 GBS baut auf der Vorgängerserie auf. Dennoch hat Weber mit der intelligenten Weber Connect Grilltechnologie etwas Einmaliges geschaffen. Die dazugehörige Steuereinheit “Smart Grilling Hub” ist in der linken Seitenablage eingelassen. Dort lassen sich die Messwerte gut ablesen. Die Temperaturerfassung erfolgt über ein Fühler, der in das Grillmodul eingesteckt wird. Das Spitze Ende wird im Grillgut eingeführt. Am Smart Grilling Hub ist Platz für einen weiteren Messfühler, der optional gekauft werden kann.

Eine weitere Erneuerung ist die Möglichkeit einer Bluetooth-Verbindung. Durch Koppeln von Smartphone und anderen Geräten werden die Messdaten dort ausgegeben.

Durch die Ausgabe der Grilldaten, kannst du Steaks, Burger und Co. wirklich auf den Punkt genau zubereiten. In der App lassen sich verschiedene vorprogrammierte Einstellungen für unterschiedliches Grillgut wählen. Während der Echtzeit-Überwachung erfährst du, wann die richtige Garstufe erreicht ist. Egal ob du Anfänger, Fortgeschrittener oder Grillexperte bist, von nun an gelingt dir alles!

Ebenfalls wird die Temperatur am Grillrost angezeigt. Größere Fleischbraten haben häufig mehrere Stunden Garzeit. Dank der Weber Connect Grilltechnologie musst du nicht mehr am Grill stehen bleiben. Sobald die Kerntemperatur erreicht ist, erhältst du ein Signal. Zurücklegen und abwarten lautet die Devise.

weber smart connect grilling hub

Der Genesis II kommt ohne Deckelthermometer aus. Dafür hat er mit dem Weber Connect eine Digitalanzeige integriert.

Beim Genesis II EX-335 GBS verzichtet Weber allerdings auf ein Deckelthermometer. Aber halb so schlimm! An der Hinterwand des Grilldeckels befindet sich dafür ein Ersatz-Temperaturfühler. Die erfasste Innenraumtemperatur wird dann am Smart Grilling Hub oder auf einem gekoppelten Smartphone abgelesen werden. Wenn schon Weber Profi-Grill, dann richtig!

Wie ist der Genesis II EX-335 GBS ausgestattet?

Wie schon mehrmals erwähnt, handelt es sich beim Genesis II EX-335 GBS um ein wahres Meisterwerk von Weber. Auch wenn es sich nicht um eine gänzlich neu entwickelte Serie handelt, punktet der Genesis II mit vielen Zusatzfunktionen. Weber hat den Genesis gründlich überarbeitet und mit neuen Features versehen. Die Mischung aus alter Grillreihe und neuem Modell ist eine echte Glanzleistung.

GS4 Hochleistungs­-Grillsystem

Das GS4 Hochleistungs Grillsystem macht echt Laune. Neben dem Anzünden, über die über die Temperaturkontrolle bis hin zur Reinigung wird alles einfacher mit dem GS4. Zumal ist eine gleichmäßige Hitzeverteilung auf der gesamten Grillfläche gewährleistet.

Abgerundet wird das GS4 durch ein innovatives Fett-Ablauf-System. Die ablaufenden Bratensäfte werden dabei in einer Auffangschale gesammelt. Anschließend lässt sich diese mit einem Handgriff entfernen.

Mit der Infinity-Zündung zum Grillspaß

Dank Infinity-Zündung wird das Anfeuern zur Leichtigkeit. Übrigens lassen sich alle Brenner getrennt starten. Nach dem Öffnen der Gaszufuhr an der Gasflasche drehst du den Drehregler des Brenners nach links. Anschließend betätigst du den Schalter für die elektronische Zündung. Der Weber springt an, garantiert beim ersten Mal! Anschließend kannst du weitere Brenner starten. In wenigen Minuten geht es dann auf die 300 Grad Celsius Marke hinzu.

Flavorizer Bars – Aromaschienen

Ebenfalls Inbegriff von hochwertiger Qualität des Genesis II EX-335 sind die bewährten Flavorizer Bars, welche die Brenner vor herabtropfendem Fett schützen. Somit wird auch die Rauchentwicklung, sowie der Reinigungsaufwand reduziert. Gleichzeitig entstehen einzigartige Grillaromen, die an das Grillgut übergehen. Daher ist auch der Begriff der Flavorizer Bars abgeleitet.

sear zone

Die Sear Zone unter dem GBS-Grillrost sorgt für besonders heiße Temperaturen.

Sear Zone – Echte Power für den Gasgrill

Die Sear Zone ist ein weiteres Highlight des Genesis II EX-335 GBS. Genauer genommen handelt es sich um den Bereich unterhalb des GBS-Grillrosteinsatzes. Diese Turbo-Zone ist ideal zum scharfen Anbraten von Steaks und anderen Fleischteilen. Bei hoher Temperatur wird das Grillgut von außen geröstet und bleibt trotzdem innen saftig weich. Bevor du jedoch Grillfleisch auflegst, solltest du die Sear Zone für etwa 15 Minuten laufen lassen. Dabei heizt sich die Grillfläche so heiß auf, dass Brandings kinderleicht zu erzielen sind.

Ideal ist hier auch die Verwendung eines Pizzasteins mit der Sear Zone. Hohe Temperaturen entziehen dem Pizzateig die Feuchtigkeit und lassen den Teig einzigartig knusprig schmecken.

Seitenkochfeld

Bei vielen Weber Gasgrills ist ein Seitenbrenner enthalten, so auch beim Genesis II EX-335 GBS. Die zusätzliche Fläche befindet sich in der rechten Seitenablagen. Dank der zusätzlichen Leistung von 3,52 Kilowatt kann man gemütlich Beilagen wie Suppen, Reis, Saucen oder andere Leckereien zubereiten. Die Einstellung des Seitenbrenners ist unabhängig der der Hauptbrenner. So kannst du die Temperatur individuell an das Lebensmittel anpassen. Natürlich kann man das zusätzliche Kochfeld auch zum Erhitzen von Wasser nutzen. Ebenfalls kann der Einsatz einer Grillpfanne erfolgen.

aromaschienen

Dank der Aromaschienen kann kein Fett in die Brenner tropfen.

Reinigung und Pflege

Auch hinsichtlich der Reinigung hat Weber nicht gespart. Unterhalb der Grillfläche befindet sich ein intelligentes Fettablaufsystem. Die beim Grillen entstehenden Fette und Bratensäfte werden gesammelt und laufen durch einen Trichter ab. Die darunter liegende Fettauffangschale aus Aluminium sammelt die Reste. Anschließend kann man sie einfach entnehmen und gegen eine neue ersetzen.

Weiterhin sind die Grillroste aus porzellanemailliertem Gusseisen, wodurch sie einfach ausgebrannt werden können. Weitere Reste entfernt man mit einer Grillbürste. Weitere Flächen und äußere Komponenten säubert man Grillreiniger. Nach kurzer Einwirkzeit lassen sich Fette und Ablagerungen mühelos entfernen.

Wie du erkennen kannst, hat Weber beim Gasgrill Genesis II EX-335 GBS auch für eine komfortable Reinigung und Pflege gesorgt.

Wie kannst Du den Weber Genesis II mit anderen Gasgrills vergleichen?

Qualität und Material

Weber wählt für die Fertigung des Gasgrills Genesis II EX-335 GBS ausschließlich hochwertige Materialien. Neben den Seitenablagen und Aromaschienen aus Edelstahl, ist die Grillfläche aus massivem Gusseisen gefertigt. Der restliche Aufbau besteht aus porzellanemailliertem Stahl. Alle genannten Materialien sind erster Güte und auf Langlebigkeit ausgelegt. Zudem ist das Rahmengestell fest verschweißt. Somit steht der Genesis II fest und stabil auf jeglicher Oberfläche.

In Kombination mit dem Weber Connect Smart Grilling Hub zählt das Grillgerät wirklich zur Oberklasse. Selbst den höchsten Ansprüchen und Anforderungen wird der EX-335 GBS gerecht.

Robustheit und Beweglichkeit

Bei diesem Weber Gasgrill hält alles an Ordnung und Stelle so wie es sich gehört. Weder lösen sich schrauben, noch klappert es! Das Grillgerät steht stabil auf vier Rollen, wovon zwei Lenkrollen sind.

Zudem wird die Grillflasche rechts am Grill platziert, wodurch absolut Mobilität gegeben ist. Trotz der etwa 66 Kilogramm, kann der Grill mühelos bewegt werden.

Größe der Grillfläche

Wie schon erwähnt, ist dieser Weber Gasgrill mit dem GBS Grillrost-System ausgestattet. Anstelle des runden Einsatzes, können auch andere Einsätze verwendet werden. Dadurch stehen dir viele weitere Möglichkeiten am Grill zur Verfügung.

Weiterhin ist ein Warmhalterost im Grill verbaut. Dieser ist ideal zum Warmhalten oder zum indirekten Grillen von Speisen. Bei Nichtverwendung wird er einfach heruntergeklappt.

Folgende Größen weisen die Grillflächen auf: 

  • Hauptgrillfläche 68 x 48 cm (3264 cm²)
  • Warmhalterost 66 x 15 cm (990 cm²)

Weitere Merkmale, Features, Extras

Der Weber Genesis II EX-335 GBS bietet jede Menge Extras. Abschließend möchten wir diese erneut erwähnen:

  • GS 4 Hochleistungs-Grillsystem
  • GBS Gourmet BBQ System (Austauschbare Einsätze)
  • Sear Zone für scharfes Anbraten
  • Weber Connect zur detaillierten Temperaturkontrolle
  • Seitentische aus Edelstahl mit zusätzlichem Kochfeld
  • Grilldeckel porzellanemailliert
  • LED-Grifflicht zum Ausleuchten der Grillfläche bei Dunkelheit
  • Spezielle seitliche Vorrichtung für die Gasflasche
  • Geschlossener Grillschrank zur Lagerung des Grillzubehörs
  • Geschweißtes Rahmengestell, für mehr Stabilität
  • Beleuchtete Bedienknöpfe
  • Brenner stufenlos regulierbar
komfort und bedienung

Weber legt großen Wert auf hohen Komfort und einfache Bedienung.

Wissenswertes über den Weber Genesis II Gasgrill — Informationen und Hinweise

Macht sich der neue Weber Genesis II EX-335 GBS bezahlt?

Wir sind der Meinung, dass sich die Anschaffung auf jeden Fall lohnt. Klar, hat der Genesis II EX-335 GBS einen stolzen Preis. Allerdings sollte man die Kosten auf die Jahre über verteilen. Wer den Weber Grill regelmäßig pflegt hat mindestens zehn Jahre oder meist sogar länger einen treuen Begleiter. Weber selbst bietet eine Garantieleistung von zehn Jahren an. Somit ist selbst der Hersteller überzeugt von der seiner hochwertigen Qualität.

Das Modell bietet alles was sich ein Grillfan vorstellen kann. Zudem ist der Genesis II nicht nur für Fortgeschrittene und Profis, sondern auch für Anfänger geeignet. Zwar werden Beginner zunächst etwas überfordert sein, haben mit dem Grillgerät aber einen großen Lerneffekt.

Neben dem üblichen Grillen von Würstchen und Steaks, bietet der Genesis II noch etliche weitere Möglichkeiten. Besonders praktisch ist auch das integrierte Weber Connect System. Besonders Anfänger profitieren von der digitalen Anzeige. Durch die Koppelung mit einem Smartphone kannst du die Messwerte auch aus der Nähe kontrollierten. So widmest du dich ganz deinen Gästen, während das Hähnchen auf dem Grill brutzelt.

Übrigens wird für den Betrieb lediglich eine Gasflasche benötigt. Die elektronische Zündung, das LED-Grifflicht, sowie das Weber Connect funktionieren mittels Batterien, welche im Lieferumfang enthalten sind.

Wer bereits einen älteren Weber Grill mit weniger Funktionen besitzt, kann über die Anschaffung des neuen Modell nachdenken. Alternativ bietet es sich an das Weber Connect Smart Grilling Hub einfach nachzurüsten.

Welche Garstufen gibt es bei Steaks?

Die Garstufen beim Steak geben an, inwieweit das Fleisch durchgebraten ist. Da jeder einen anderen Geschmack hat, gibt es auch verschiedene Garstufen. Manche lieben es blutig, andere genießen Fleisch lieber durchgebraten. Doch woher weiss man, wann der richtige Garpunkt ist? Im Folgenden möchten wir sechs verschiedene Garstufen aufzeigen, die sich bequem mit dem Weber Connect bestimmen lassen.

Folgende Garstufen gibt es:

GarstufeKerntemperaturDefinition
Blue38 °CZugegeben, die Garstufe Blue ist nicht für jedermann was. Doch wer es mag, liebt es! Hier wird das Steak nur ganz kurz angebraten. Im Inneren ist es tiefdunkelrot und der Kern noch komplett roh. Das Äußere ist leicht angebräunt.
Rare/English48 °COftmals wird ein “Rare”-Steak auch als English bezeichnet. Auch hier erhält das Steak nur eine kurze Bräunung. Dabei bleibt es im Inneren dunkelrot, der Kern ist fast roh. Die äußere Kruste ist etwas dicker als bei Blue. Die zarte und saftige Versuchung wird von vielen Genießern geschätzt.
Medium Rare54 °CSteakfreunde aus der ganzen Welt lieben diese Garstufe. Das Innere bewegt sich von Rosa bis Rot. Die Bräunung ist dagegen bereits Mittelbraun.
Medium58 bis 60 °CNach und nach wird der Kern immer mehr gegart. Bei einem Medium Steak ist das Innere saftig rot, aber der Kern weiterhin leicht roh. Beim Anschneiden läuft meist etwas Bratensaft auf den Teller. Das zarte Steak hat einen etwas festeren Biss.
Medium Well60 bis 64 °CWer ein Steak ohne blutigen Bratensaft genießen möchte, bestellt am besten die Garstufe Medium Well. Zwar ist der Kern immer noch saftig, man muss aber deutlich mehr Kraft beim Kauen aufwenden.
Well Done74 bis 76 °CKein Blut in Reichweite. Ein Well Done Steak ist durchgebraten und enthält eine dunkelbraune Kruste. Trotz des festen Bisses, bleibt das Inneren saftig und zart.

Garantiert ist auch deine Lieblings-Garstufe mit dabei.

Welches Zubehör gibt es für Weber?

Allgemein bietet Weber jede Menge Zubehör an, so auch für den Genesis II EX-335 GBS. Um den Grill vor äußeren Einflüssen zu schützen, solltest du ihm eine passende Abdeckhaube spendieren. Weber bietet dieses passgenau für viele Grillmodelle an.

Des Weiteren findest du auch folgendes Weber Zubehör:

4.5/5 - (2 votes)

Letzte Aktualisierung am 2.12.2021 um 22:34 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge